Sonntag 24. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Wohnen
 
 
Artikel: Schimmel in der Wohnung

Schimmel in der Wohnung

Gesundheitsrisiken durch Schimmelpilze ...

 
Schimmel in der Wohnung birgt zweifelsfrei ein nicht zu unterschätzendes Gesundheitsrisiko und sollte daher immer ernst genommen werden. Begünstigt wird das Entstehen der schädlichen Schimmelpilze durch Feuchtigkeit, deren Ursache oftmals auch im unsachgemäßen Lüften des Wohnbereichs zu finden ist.

Nicht nur Erkrankungen der Atemwege sind bei Schimmel in der Wohnung zu erwarten, auch viele unterschiedliche Allergien werden hierdurch verursacht oder verschlechtert. Sehr oft stellt sich zum Beispiel heraus, dass ein unerklärlicher Juckreiz oder Ausschlag auf der Haut auf das Vorhandensein von Schimmelpilzen zurückzuführen ist. Häufig wird lange nach dem Auslöser der Erkrankung gesucht, da ein Befall der Wohnung mit Schimmelpilzen nicht unbedingt auf den ersten Blick zu erkennen ist. Manchmal verbirgt sich der Schimmel nämlich hinter den Tapeten oder in nicht offen einsehbaren Ecken und ist daher zunächst nicht erkennbar. Trotzdem kann man davon ausgehen, dass bereits dann in der Luft befindliche Sporen über die Atmung in den menschlichen Körper gelangen und somit für die unterschiedlichsten Symptome verantwortlich sind.

Gerade Kinder, ältere Menschen, deren Immunsystem geschwächt ist, sowie mit Vorerkrankungen behaftete Personen haben hierunter zu leiden. So weiß man heute, dass das Thema Neurodermitis ohne Zweifel oftmals eng im Zusammenhang mit dem Pilzbefall einer Wohnung steht und das Krankheitsbild negativ beeinflusst. Auch die Schleimhäute reagieren auf Schimmelpilze und so sind auftretende lang andauernde oder immer wiederkehrende Bindehautentzündungen der Augen keine Seltenheit. Selbst ein chronischer Schnupfen kann unter Umständen auf den Befall der Wohnung mit Schimmelpilzen hindeuten. Bei nicht spezifisch einzuordnenden, allgemein beeinträchtigenden Zuständen wie Abgeschlagenheit und permanente Müdigkeit ist nicht selten auch ein Schimmelbefall der Wohnung in Erwägung zu ziehen. Man sollte auf Grund der Vielzahl der durch Sporen und Pilze verursachten Beschwerden immer den Auslöser Schimmel ins Auge fassen, wenn die Symptome nicht durch übliche Behandlungen in angemessener Zeit abklingen. Gerade in den letzten Jahren gehen auch immer mehr Ärzte dazu über, die Möglichkeit des Pilzbefalls der Wohnung als Auslöser vieler Krankheiten in Betracht zu ziehen.

Es ist eindeutig erwiesen, dass es leider nicht nur die Allergiker sind, deren Gesundheitszustand durch Schimmelpilze verschlechtert wird. Nein, es sind auch ansonsten gesundheitlich eher robuste Personen, die bei aufkommenden Symptomen eventuell lediglich an eine Grippe denken, nicht jedoch an einen Pilzbefall ihrer Wohnung. Das gilt auch bei häufig vorkommenden Atembeschwerden oder anderen Unpässlichkeiten. Oft sind es auch hier die Schimmelpilze und Sporen, die verantwortlich sind und das Allgemeinbefinden entschieden beeinflussen. Schimmel in der Wohnung muss also auf jeden Fall bekämpft werden, um gesundheitliche Schäden von vorne herein auszuschließen. Kompetente Fachleute stellen schnell fest, ob und in welchem Maß die eigene Wohnung betroffen ist und wie man durch entsprechende Sanierungsmaßnahmen das Übel grundlegend beseitigen kann. Vielen Menschen konnte damit bereits geholfen werden, die sich anschließend wie neu geboren fühlten und endlich wieder ohne Beschwerden leben konnten. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1.8 von 34 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Wohnen:
 
Haus kaufen oder Haus mieten?
weiterlesen
 
Meine Wohnung soll schöner werden!
weiterlesen
 
Ist eine Mieterhöhung gerechtfertigt?
weiterlesen
 
Plasma oder Tft-Lcd Fernseher?
weiterlesen
 
Den Stromanbieter wechseln
weiterlesen
 
Wohnung oder Haus
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum