Samstag 23. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Beruf
 
 
Artikel: Beruflich weiterkommen

Beruflich weiterkommen

Neuer Job gefällig ...

 
Viele Menschen sind mit ihrem Job nicht hundertprozentig zufrieden, fühlen sich unterfordert oder im Alltag "gefangen". Andere sehnen sich nach einer beruflichen Veränderung, einer Weiterentwicklung ihrer Fähigkeiten, Aufgaben und Kompetenzen. Viele Institute bieten aus diesem Grund Weiterbildungskurse in den verschiedensten Fachrichtungen an. Ob man eine Sprache lernen will, sich EDV-Kenntnisse aneignen möchte, eine Qualifikation im Bereich Bürokommunikation, Buchhaltung oder Werkstoffprüfung - das Angebot ist vielfältig und fast nicht zu überschauen.

Wer sich für eine Aus- oder Weiterbildung interessiert, muss zunächst folgende Fragen klären, um das passende Programm zu finden: Suche ich eine Ausbildung? Ein Studium? Eine Weiterbildung? Habe ich bereits Erfahrung in einem Bereich und möchte meine Kenntnisse vertiefen? Suche ich etwas völlig Neues? Wenn ja, welche Fachrichtung interessiert mich am meisten? Hat man auf diese Fragen eine Antwort gefunden, kann die Suche beginnen. Eine wichtige Informationsquelle für aktuelle Programme ist die Arbeitsagentur (www.arbeitsagentur.de). Dort erhält man umfangreiches Informationsmaterial zum Thema Aus- und Weiterbildung, eine Übersicht über Ausbildungsberufe in Deutschland, und man kann sich außerdem von einem Mitarbeiter individuell beraten lassen. Wer sich lieber selbständig informieren möchte, der wird im Internet schnell fündig. Das Portal www.studium-ausbildung-weiterbildung.de zum Beispiel bietet mehrere Rubriken an, aus denen man die passende auswählen und sich gezielt informieren kann. Ob Weiterbildung, Umschulung, Fernstudiengänge oder Sprachreisen, für (fast) jeden ist ein interessantes Angebot dabei.

Fernstudiengänge und -kurse erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Das "Lernen zu Hause" bringt mehrere Vorteile mit sich: man kann sich seine Zeit selber einteilen, kann zu Hause wohnen bleiben und muss nicht für das Studium den Wohnort wechseln und entscheidet selber, wann und wie viel man lernen möchte. Ein Fernkurs, der vor oder neben dem Berufsleben absolviert werden kann, trägt eventuell dazu bei, den Lebenslauf aufzuwerten, zum Beispiel durch das Nachholen eines Schulabschlusses oder zusätzlichen Fremdsprachenfähigkeiten. Hier gelten dieselben Vorteile wie bei einem Fernstudiengang. Besonders für Mütter und Väter ist ein Fernkurs interessant, da man dann lernen kann, wenn die Kinder im Bett sind. Allerdings ist ein Fernkurs auch mit Nachteilen verbunden. So fehlt zum Beispiel die Unterstützung von "Mitschülern", jeder "kämpft" für sich allein. Der Kontakt zum Kursleiter beruht nur auf schriftlicher Basis, im besten Fall erhält der Kursteilnehmer eine Service-Nummer, an die er sich bei Fragen und Problemen wenden kann. Persönliche Unterstützung und ausführliche Hilfestellungen kann man jedoch nicht erwarten. Der Zeitfaktor fällt ebenfalls negativ ins Gewicht. Da man sich seine Zeit frei einteilen kann, nicht an feste Termine gebunden ist und in den meisten Fällen "nebenbei" einen Kurs absolviert, kann sich ein Kurs über mehrere Jahre hinziehen. Man muss zu Beginn des Kurses sicher sein, dass man bereit ist, über einen langen Zeitraum Einschränkungen in seinem Privatleben zu machen und seine Freizeit über Büchern sitzend zu verbringen. Problematisch wird es besonders bei technischen und handwerklichen Kursen, da die theoretisch erworbenen Kenntnisse praktisch kaum umgesetzt werden können. Häufig werden Kompaktseminare für den Praxisteil angeboten, die aber dann an bestimmte Termine gebunden sind und so die Flexibilität des Fernstudiums einschränken. Vor- und Nachteile gilt es gut abzuwägen. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Beruf:
 
Studium bei der Bundeswehr
weiterlesen
 
Warum ein Berufseignungstest wichtig ist
weiterlesen
 
Arbeiten im Ausland
weiterlesen
 
Berufsbegleitendes Studium
weiterlesen
 
Studieren von zu Hause aus
weiterlesen
 
Der Numerus Clausus beim Studium
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum