Dienstag 11. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Kinder sinnvoll und kreativ beschäftigen

Kinder sinnvoll und kreativ beschäftigen

Ausdauer und Konzentration bei Kindern fördern ...

 
Wenn man Kinder hat, will man ihnen immer etwas Gutes tun. Das macht man aber nicht, wenn man den Kids jeden Wunsch erfüllt, der mit Geld zu tun hat. Wichtiger ist es, in der heutigen Zeit den Kindern zu vermitteln, dass man auch ohne Geld Spaß haben kann. Das fängt schon im Kleinkindalter an. Kinder die in den Kindergarten kommen, hören was andere Kindern haben und möchten dies auch besitzen. Wenn es nach den Kids gehen würde, müssten die Eltern einen ganzen Spielzeugladen leerkaufen, aber das kann fast niemand.

Kinder sind aber auch anders glücklich, wenn man ihnen Liebe gibt und wenn man etwas mit ihnen macht. Die ganz Kleinen freuen sich darüber, wenn man mit ihnen spazieren geht, wenn man den Spielplatz besucht. Kindergartenkinder sind schon damit glücklich, wenn sie Freunde treffen können und man mit ihnen auf den Spielplatz geht. Wenn man Wanderungen durch den Wald unternimmt, wenn man einen Bauernhof besucht, wenn man eine Nachtwanderung macht, ihnen kleine Partys mit Freunden erlaubt. Man kann im Sommer auch das Planschbecken aufbauen und mit den Kindern mit Wasser spritzen. Wenig Mühe, wenig Geld und doch so viel Freude. Im Winter freuen sich die Kids, wenn man Bastelnachmittage veranstaltet, mit Wasserfarben malt, mit ihnen Verstecken oder Fangen in der Wohnung spielt, Schneeballschlachten unternimmt und Rodeln geht. Man muss sich das eigene Kind mal genauer ansehen, herausfinden, was ihm/ihr richtig Freude bereitet und ganz ohne Geld machbar ist. Kinder brauchen den Luxus eigentlich gar nicht, den Eltern ihnen angedeihen lassen wollen. Manche Eltern kaufen und kaufen und sind dann überrascht, wenn die Kinder immer höhere Ansprüche haben, dabei erzieht man sich die Kinder selbst so. Kinder brauchen ihre Eltern und die Liebe von den Eltern. Ebenso brauchen sie soziale Kontakte zu anderen Kindern und schon sind sie so unendlich glücklich. Natürlich muss man auch mal Geld ausgeben, darf man auch.

Aber muss es immer der teure Zoo sein, wenn es doch auch der Tierpark in der Nähe tut, wo man Wildtiere besuchen kann? Muss es das teure Schwimmbad sein, wenn es auch andere Gewässer in der Nähe gibt, wo man auch gefahrenlos schwimmen kann und darf? Muss es immer das Kinderparadies sein, wenn es auch der Spielplatz sein kann? Muss man Höhlen besuchen und Eintritt bezahlen, wenn das Kind noch nicht einmal den Wald richtig kennt? Wenn man die Fantasie ein wenig spielen lässt, wird man immer neue Dinge finden, die man mit den Kindern zusammen unternehmen kann und die Kleinen so richtig glücklich machen! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Die richtige und gesunde Ernährung für Kinder
weiterlesen
 
Terraristik immer verbreiteter in deutschen Wohnungen
weiterlesen
 
Die passenden Festtagsgeschenke für Frauen
weiterlesen
 
Die Küchenmaschine als Mixer ist einfach perfekt
weiterlesen
 
Seriöse Singlebörsen für Senioren
weiterlesen
 
Der sichere Schulweg der Schulanfänger
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum