Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Der sichere Schulweg der Schulanfänger

Der sichere Schulweg der Schulanfänger

Tipps und Anleitung sicher zur Schule und nach Hause zu gelangen ...

 
Jedes Jahr fiebern Kinder und Eltern, weil die Vorschulkinder eingeschult werden. Das ist ein sehr großes Ereignis und Eltern sollten die Kinder vorab darauf vorbereiten. Das wird auch getan, Eltern achten darauf, dass Kinder schon ein wenig zählen können und das Alphabet aufsagen können. Aber etwas Wichtiges vergessen Eltern dann doch.

Das ist der Schulweg! Der Schulweg sollte eingeübt werden, ob nun nah oder etwas ferner. Kinder lernen zwar im letzten Jahr Kindergarten auf die Straßen zu achten. Es wird eine richtige Verkehrserziehung abgehalten. Aber darauf sollten Eltern sich nicht nur verlassen. Erstens lernen nicht alle Kinder in dieser kurzen Zeit exakt, wie man sich zu verhalten hat und können es auch recht schnell wieder verlernen, wenn die Eltern nicht ein Auge darauf haben. Es wäre besser, einige Wochen vor Schulbeginn, den Schulweg mit den Kindern einzustudieren. Man sollte dafür erst einmal mit dem Kind alleine den Schulweg ablaufen. 2 Mal übernehmen dabei die Eltern die Führung, dann sollte das Kind dies tun. Will heißen: Das Kind sollte den Weg alleine mit den Eltern laufen, aber selbst bestimmen, wo über die Straße gegangen wird und wie der Schulweg verläuft. Eltern sind Begleiter und laufen am besten ein Stück hinter dem Kind oder bleiben an jeder Biegung stehen und fragen, wo es nun langgeht. Kann das Kind diesen Weg ablaufen, sollte man es alleine gehen lassen. Nur für das Kind! Die Eltern verfolgen das Kind heimlich, um zur Not eingreifen zu können. Wenn auch dies gut geht, sollte man an den nächsten Schritt denken. Ein Kind lässt sich mit Freunden sehr leicht ablenken und genau das sollte man auch üben. Man nimmt sich ein Kind, was auch in die Schule kommt und wo absehbar ist, dass die Kinder gemeinsam zur Schule gehen werden.

Dann übt man wieder gemeinsam mit den Kindern den Weg und dann lässt man sie wieder alleine gehen. Verfolgt sie auch hier noch einmal oder auch mehrmals, um zu sehen, ob es wirklich klappt! Im Notfall kann man eingreifen und die Kinder gewöhnen sich schon einmal vorab an den Weg und man kann ihnen dann während der Schulzeit mehr Vertrauen schenken! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Seriöse Singlebörsen für Senioren
weiterlesen
 
Die Küchenmaschine als Mixer ist einfach perfekt
weiterlesen
 
Kinder sinnvoll und kreativ beschäftigen
weiterlesen
 
Schöne Fingernägel Styling-Tipps für den Frühling
weiterlesen
 
Sicherheit und Risiko bei Amazon Marketplace
weiterlesen
 
Regelungen zum Besuchsrechte für Kinder
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum