Mittwoch 26. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Dispositionskredit nur bei einer Bank nutzen

Dispositionskredit nur bei einer Bank nutzen

Kredit aufnehmen um den Dispo auszugleichen? ...

 
Der Dispo ist sehr beliebt, denn viele Menschen leben an einer gewissen Grenze und sind froh, wenn sie überhaupt alle Abgaben vom Konto bezahlen können. Oft wird auf den Dispo zugegriffen, weil eine Rechnung sonst nicht bezahlt werden könnte. Der Dispo wird von immer mehr Menschen genutzt, da die Kosten für das reine Überleben schon teuer genug sind. Man muss die Miete zahlen, viele Versicherungen, Strom, Telefon, Lebensmittel und andere Dinge.

Manchmal kann man sich nur mit dem Dispo behelfen, damit man überhaupt über die Runden kommt. Aber man muss auch immer aufpassen, wenn man den Dispo nutzt. Immerhin hat er sehr hohe Zinssätze, wenn man das Konto überzieht. Da einige Menschen mehrere Konten besitzen, finden Sie es schlau, den Dispo mit jedem Konto zu nutzen. Dies ist aber recht gefährlich, oft begibt man sich so in eine wahre Schuldenfalle, aus der man nicht mehr so schnell herausfindet. Von daher ist absolut anzuraten, bei einem Dispo zu bleiben und diesen nicht mit jedem Konto zu nutzen oder gar auszuschöpfen. Irgendwann wird man nicht mehr den Weg finden, den Dispo auszugleichen und muss dafür dann einen Kredit aufnehmen. Das wäre natürlich für das reine Überleben viel zu viel verlangt. Der Dispo bei einer Bank kann ruhig höher sein, so dass man im Notfall wirklich über Geld verfügen kann. Aber man sollte immer auch andere Wege finden, mit seinen Ausgaben umgehen zu können. Vielleicht kann man bei Strom und Telefon, wie auch bei den Versicherungen den Anbieter wechseln und so Geld einsparen. Vielleicht sollte man versuchen, ob man Wohngeld beantragen kann und diese erhält oder aber den Kindergeldzuschlag. Oft gibt es auch Hilfe von Ämtern, die nichts kostet, sondern eher Geld bringt.

Die meisten Menschen sind darüber aber nicht gut genug informiert. Wenn man fragt oder einfach einen Antrag stellt, hat man darüber aber schnell Gewissheit. So kann man sich vielleicht davor schützen, einen zu hohen Dispo zu erreichen! Weiterhin hilft auch ein Haushaltsplan, damit man weiß, was man alles an Geld ausgibt und ob diese Ausgaben auch wirklich alle sein müssen! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Einiges an Geld Sparen mit Gutscheinen
weiterlesen
 
Möglichkeiten und Voraussetzungen um Schülerbafög zu beantragen
weiterlesen
 
Kinderunterbringung für Berufstätige im Kostenvergleich
weiterlesen
 
Kostenlose Autosteuerrechner im Internet
weiterlesen
 
Beihilferegelungen für Selbständige und Kleinunternehmer
weiterlesen
 
Preisvergleichsseiten für Weihnachtsgeschenke nutzen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum