Dienstag 25. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Sich ganz einfach mal mehr Zeit für Kinder nehmen

Sich ganz einfach mal mehr Zeit für Kinder nehmen

Tipps zur Freizeitbeschäftigung mit Kindern ...

 
Viele Kinder sind in der heutigen Zeit Schlüsselkinder. Schlüsselkinder gab es zwar schon immer, aber noch nie so massiv in der Zahl wie zu unserer Zeit. Aber es ist kein Wunder, dass es so ist, denn immer mehr Eltern müssen recht viel arbeiten, um die Familie ernähren zu können. Früher war es noch so, dass viele Mütter zu Hause bleiben konnten, mittlerweile reicht oft der Verdienst des Familienvaters nicht aus.

Somit ist es vorprogrammiert, dass ein Kind zu Hause alleine ist, bis die Eltern kommen. Sind die Eltern dann zu Hause, muss noch eingekauft werden, vielleicht muss ein Termin wahrgenommen werden, die Wohnung muss aufgeräumt werden und vieles mehr. Dabei brauchen Kinder ihre Eltern dringen, egal wie alt sie sind. Selbst Teenager wollen mit den Eltern reden, wenn sie dies gerade von sich aus wollen. Da ist es mehr als schade, wenn niemand da ist, mit dem man sprechen könnte. Eltern sollten sich am besten die Arbeiten teilen, so dass immer ein Ansprechpartner für die Kinder da ist. So könnte der Vater zum Beispiel mit dem großen Sohn zum Einkauf fahren, während die Mutter mit dem Kindergartensohn gemeinsam etwas in der Wohnung tut. Der Vater könnte während des Einkaufs mit seinem Sohn sprechen, die Mutter kann Hausputz und Spielen verbinden. Beim Aufräumen kann man besonders gut Verstecken spielen. Während man das Kind sucht, kann man immer noch nebenbei einige Handgriffe tun. Dies sind alles nur Beispiele, aber schaut man sich sein eigenes Leben an, wird man bestimmt Dinge finden, die man ändern kann, um mehr Zeit für das Kind oder die Kinder zu haben. Auch wenn man Alleinerziehend ist, ist es nicht so, dass man keine Zeit für das Kind aufbringen kann. Mit kleinen Kindern könnte man nach der Arbeit und dem Kindergarten oder der Schule draußen spielen.

Das hat gleich mehrere Vorteile. Zum einen bleibt so die Wohnung viel ordentlicher, man ist mit dem Kind zusammen an der frischen Luft die noch nie geschadet hat und man kann sich dort richtig austoben oder spazieren gehen und sich unterhalten. Man kann auch einfach mal etwas Essen gehen, so dass man auch so nicht kochen muss, den Einkauf mal ausfallen lassen darf und doch Zeit für seine Familie hat. Alles geht, wenn man es nur will. Und jedes Kind, wie alt auch immer, ist dankbar für die gemeinsam verbrachte Zeit mit den Eltern oder dem Elternteil. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2 von 1 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Günstige Urlaubsangebote in Deutschland
weiterlesen
 
Tipps und Ideen zu Dekoration recyceln
weiterlesen
 
Regionale Indoorspielplätze auch im Winter nutzbar
weiterlesen
 
Tipps und Übungen zur Stressbewältigung
weiterlesen
 
Angebote zu Lego Figuren und Einzelteile
weiterlesen
 
Sport und Bewegung an der frischen Luft
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum