Sonntag 24. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Panini WM Sticker kaufen oder tauschen

Panini WM Sticker kaufen oder tauschen

Günstige Stickerpäckchen für Panini Sammelalben ...

 
Immer wieder zur WM geht es bei den meisten Jungen los: Sie wollen das Panini Sticker Album haben, wo alle Fußballer eingeklebt werden. Eltern erscheinen die Preise bei jeder WM jedoch höher. Und so ist es auch, wenn man einmal betrachtet, dass in der heutigen Zeit ein Stickerpäckchen schon ganze 60 Cent kostet und nur 5 Sticker enthält, könnte man schon mit dem Kopf schütteln. Wenn man sich einmal alles ausrechnet, würde ein volles Heft über 500 Euro kosten.

Gut ist aber, dass Kinder zum Glück auch untereinander tauschen können. Aber man kennt den Fakt, dass es oft Päckchen mit dauernden doppelten Stickern gibt. Um dies zu vermeiden, sollte man im Internet einkaufen gehen. Wenn man sich in Kleinanzeigen umschaut, wird man genügend Menschen finden, die gerne Sticker tauschen würden oder diese verkaufen. Man hat bei solchen Anzeigen wirklich Glück, man kann seine eigenen Karten entweder verkaufen oder tauschen und auch noch die fehlenden Karten aus dem Album bekommen. Praktisch und gut und man vermeidet so, dass man hinterher auf vielen doppelten Karten sitzen bleibt. Man sollte erst einmal schauen, ob das Kind nicht mit Freunden tauschen kann und wenn dies nicht mehr gegeben ist, kann man dann über die Kleinanzeigen zuschlagen oder aber auch bei Auktionen über ein Auktionshaus im Internet, wie zum Beispiel Ebay. Man könnte dabei auch so manches Schnäppchen machen und das freut doch jeden Menschen! Man sollte nur vorab alle Nummern aufschreiben, die man aus dem Heft noch braucht und man sollte gleichzeitig alle Nummern notieren, die man selbst als doppelte Karten abzugeben hat. So ist das ganze recht einfach und kann viel leichter überprüft werden. Man kann, wenn man so vorgeht, sehr viel Geld einsparen, was natürlich lohnend ist. Auch wenn die Kinder dann ein wenig auf ihre Sticker warten müssen. Für den Geldbeutel ist das aber unwichtig, weil er massiv geschont wird!

Man kann natürlich auch nur nach Anzeigen und Auktionen suchen, die aus der eigenen Stadt stammen, so kann man sich mit dem Anbieter zum Tauschen, Kaufen und Verkaufen auch vor Ort treffen und die Kinder können dann die Sticker doch schnell einkleben und müssen nicht mehr so lange darauf warten, als wenn man sie irgendwo kauft und noch auf den Versand warten muss. Dieser kostet übrigens auch Geld, was sich nicht immer lohnt. Auch darauf muss man ein Auge haben! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Beratung beim Kinder- und Jugendcoach
weiterlesen
 
Tipps zu Waschmittel für verschiedene Farben
weiterlesen
 
Entstehungsgeschichte und Ursprung des Vatertages
weiterlesen
 
Neue Trends zu Frisuren im Internet finden
weiterlesen
 
Die besten und kostenlosen Flohmarkt Apps
weiterlesen
 
Kindern spielend das Lesen lernen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum