Mittwoch 26. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Sinnvolle Computer für Kinder im Testvergleich

Sinnvolle Computer für Kinder im Testvergleich

Alte Computer reichen für Kinder aus ...

 
Kinder leben heute ganz anders, als noch vor 20 Jahren. Die Technik hat sich entwickelt, schon die Kleinsten spielen mit dem Smartphone oder Tablet. Kinder lernen viel zu schnell, wie man alle modernen Geräte bedient und interessieren dadurch oft das Interesse an normalen Spielzeugen. Daher sollten Eltern darauf achten, dass ihre Sprösslinge nicht länger als 30 Minuten vor der Konsole, dem Fernseher oder dem Computer sitzen.

Eine halbe Stunde am Tag reicht vollkommen aus und bietet noch genügend Zeit für andere Dinge. Manche Eltern meinen es zu gut, schenken schon den Kleinsten jede erdenkliche Konsole, ein eigenes Handy, ein Tablet oder einen Computer. Das ist natürlich bei recht jungen Kindern mehr als übertrieben. Kleine Kinder bis 10 Jahre ungefähr, kommen auch mit alten Rechnern klar. In vielen Haushalten werden Computer ausgetauscht, wenn man sie nicht mehr gut genug findet. Kinder aber können damit noch recht viel anfangen. Browserspiele, Computerspiele auf CDS oder anderes. Kinder brauchen keinen neuen Computer, der ein halbes Vermögen kostet. Wichtig ist aber, dass Eltern ihren Kindern erst einmal den Gebrauch zeigen und gerade wenn das Internet angeschlossen ist, die Kinder nicht alleine lassen. Man weiß selbst, wie schnell irgendwas gekauft worden ist. Das passiert schon den Erwachsenen und Kindern natürlich ebenso. Aber nicht nur wegen der Kosten sollte man sein Kind in die Welt des Internets begleiten, sondern auch zum Schutz. Es gibt genügend Kinderschänder, die sich über das Internet einen Weg ins Kinderzimmer suchen und genau das muss man als Elternteil natürlich verhindern.

Kinder brauchen den Schutz und sollten nie alleine im Internet surfen, sofern sie nicht verstehen, wie gefährlich die Welt sein kann. Und da man dies noch nicht einem 5jährigen Kind erklären möchte, sollte man sich einfach mit an den PC setzen und mit dem Kind zusammen Spaß haben. Diese Zeit kann auch sehr wertvoll für Eltern und Kinder sein! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Soziale Netzwerke lösen das Telefon ab
weiterlesen
 
Spielspaß mit den besten und kostengünstigen Apps
weiterlesen
 
Eigene Comic Filme und Figuren erstellen
weiterlesen
 
Hörbücher selbst erstellen und verkaufen
weiterlesen
 
Computerlexikon hilft technischen Laien weiter
weiterlesen
 
Lebensmittel günstig online bestellen und kaufen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum