Mittwoch 26. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Fahrradfahren kräftigt Muskeln und Körper

Fahrradfahren kräftigt Muskeln und Körper

Das Fahrrad hält fit und schlank ...

 
Viele Menschen treiben viel zu wenig Sport oder man kann auch sagen, einige Personen bewegen sich grundsätzlich viel zu wenig. Wer sich nicht sonderlich viel bewegt, kann auch erkranken. Man bekommt hohen Blutdruck, der wieder kann Herzprobleme verursachen. Man kann viele Erkältungen bekommen, weil man keine Abwehrkräfte hat und mehr. Daher gilt, eine halbe Stunde Bewegung am Tage ist Minimum. Wie man diese erreicht, bleibt jedem Menschen selbst überlassen.

So kann man die halbe Stunde damit erzielen, dass man öfter am Tag die Treppen nimmt, dass man mit dem Hund nach draußen geht, dass man mit den Kindern Fußball spielt, dass man zum Shopping geht und schnellen Schrittes durch die Stadt saust und mehr. Am besten jedoch wäre es, sich auf jeden Fall eine halbe Stunde der Bewegung mit dem Fahrrad zu widmen. Das Fahrrad sorgt nämlich dafür, dass der ganze Körper in Bewegung kommt und man so richtig schön entschlacken kann und das Bindegewebe strafft. Muskeln können gestärkt werden, Kalorien werden verbraucht. Man kann besser durchatmen, der Puls wird niedriger, man fühlt sich wohler in der Haut. Da man sich mit dem Rad auch richtig auspowern kann, kann sogar Stress gut abgebaut werden. Das Fahrrad ist im Sommer dazu eine herrliche Art sich zu bewegen. Man kann mit der Familie einen Ausflug unternehmen, man kann den Hund an der Leine auf dem Fahrrad Gassi führen und dafür sorgen, dass auch er mehr Bewegung bekommt. Man kann im Sommer einen kleinen Ausflug für sich allein unternehmen oder aber auch in der Gruppe. Natürlich kann man sich auch für den Heimtrainer entscheiden und dafür sorgen, dass man dort genügend Bewegung bekommt. Das ist wieder gut für alle Menschen, die sich draußen nicht auf einem Fahrrad bewegen können, zum Beispiel wegen Allergien. Es ist auch perfekt für Leute, die dabei nicht beobachtet werden wollen oder die vielleicht neben der Arbeit nicht noch am Abend Lust haben, unterwegs zu sein.

Vielleicht ist auch noch ein Baby im Hause, so dass man nicht Radfahren gehen kann. So wäre auch hier der Heimtrainer perfekt. Und wenn man jeden Tag trainiert, werden sich die Kosten für das Rad auch bald wieder auszahlen: Immerhin lebt man gesünder, fühlt sich wohler und tut etwas für die Figur. Und Heimtrainer sind auch nicht wirklich teurer als ein gutes Rad, manchmal sogar noch günstiger. Wie aber auch immer, mit dem Rad ist man immer perfekt in Bewegung! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Originelle Geschenke selber gestalten und basteln
weiterlesen
 
Günstige Schuhe für alle Gelegenheiten kaufen
weiterlesen
 
Tipps und Ideen zur Kinder Geburtstagsfeier
weiterlesen
 
Tipps und Ideen zu aktiver Freizeitgestaltung
weiterlesen
 
Anleitung für Window Color Malvorlagen
weiterlesen
 
Strickanleitungen als Ebook Download
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum