Dienstag 20. November 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Computerlexikon hilft technischen Laien weiter

Computerlexikon hilft technischen Laien weiter

Begriffserklärungen zu Computer Fachbegriffen ...

 
Nicht alle Menschen verstehen etwas von Computer und sind gerne bereit, selbst etwas zu lernen. Aber wie, wenn man gar nicht weiß, was genau das Motherboard ist? Was die Festplatte macht, weiß man ja vielleicht noch. Aber wofür ist denn DDR RAM gut? Was ist die IP Adresse und sind 10 GB nun viel oder nicht? Wo könnte man sich absolut kostenlos und schnell schlauer machen, als im Internet? Nirgendwo!

Mit den Suchmaschinen findet man viele Anbieter von denen man lernen kann. Es gibt Portale, auf denen Fragen gestellt werden und andere User die Antworten geben. Man kann so recht gut lernen. Aber wenn man nicht weiß, was die einzelnen Begriffe sind und man recht viele Worte davon hat, sollte man sich für das Computerlexikon entscheiden. Das gibt es gleich von mehreren Anbietern und man sollte sich auch ruhig mehrere anschauen. Denn nur so findet man das Lexikon, mit dem man auch richtig zufrieden ist. Lexikon ist nicht gleich Lexikon. Manche erklären Begriffe so umständlich, dass man nicht schlauer als vorher ist. Manche erklären die meisten Begriffe nur mit einem Satz, was auch nicht immer hilfreich ist. Aber zum Glück gibt es auch Anbieter für das Computerlexikon, die auch wirklich Rücksicht auf Laien nehmen und dafür sorgen, dass der User jedes Wort verstehen wird, was er liest. Man bekommt in dem Fall jeden einzelnen Begriff der Computerwelt ausführlich erklärt und das nicht in technischen Worten, sondern so umgangssprachlich, dass man es wirklich verstehen wird, wie egal man auch immer ist.

Mit dem Computerlexikon wird man sehr viel lernen, nicht nur über Hardware, sondern auch über Software, über die IP Adresse bis hin zur Domainadresse und anderem. Keine Frage wird mehr offen bleiben, wenn man sich dem richtigen Lexikon zuwendet. Da man aber auch recht schnell wieder Dinge vergisst, sollte man sich am besten die Seite abspeichern, um regelmäßig nach den Worten schauen zu können, wenn man etwas vergessen hat! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Hörbücher selbst erstellen und verkaufen
weiterlesen
 
Sinnvolle Computer für Kinder im Testvergleich
weiterlesen
 
Soziale Netzwerke lösen das Telefon ab
weiterlesen
 
Lebensmittel günstig online bestellen und kaufen
weiterlesen
 
Computerteile und Computerneukauf im Preisvergleich
weiterlesen
 
Günstige Funktastaturen und Mäuse im Testvergleich
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum