Sonntag 23. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Wohnen
 
 
Artikel: Tipps zum Heizkosten senken und sparen

Tipps zum Heizkosten senken und sparen

Im Winter Türen und Fenster abdichten ...

 
Es gibt einige Häuser, die im Herbst und Winter merken lassen, dass Sie nicht richtig abgedichtet sind. Aber hier muss man nicht gleich verzweifeln. Natürlich ist es wichtig, gegen undichte Türen und Fenster vorzugehen, denn ansonsten treibt man die Energiekosten enorm in die Höhe. Zuerst sollte man ruhig dem Vermieter melden, dass es ganz schön zieht und ihn fragen, was er plant, dagegen zu tun.

Wenn er jedoch nichts unternimmt, sollte man auf jeden Fall handeln. Immerhin geht es um die eigenen Kosten, die enorm ansteigen können. Bei Türen kann man recht fix handeln, denn diese sind meistens nur unten undicht. Es zieht, weil dort ein kleiner oder aber auch ein recht großer Spalt zu sehen ist. Daher sollte man hier einen Zugluftstopper kaufen. Diesen gibt es in vielen Geschäften, als normale Rollen oder sogar als Tiere und in anderen Formen. Kann man aus irgendeinem Grunde diesen nicht kaufen, kann man auch eine alte Decke nutzen oder einen Bettbezug, um sich erst einmal behelfen zu können. Bei den Fenstern ist es oft anders. Es gibt hier in den Baumärkten, zu empfehlen von Tesa, Zuguluftprodukte. Sie sehen aus wie Tesafilm und werden dort angebracht, wo es zieht. Wenn man es richtig anstellt, wird danach nichts mehr zu spüren sein. Kein Vermieter wird etwas dagegen haben, wenn man dieses tut. Ganz im Gegenteil, denn man hat ihn ja immerhin vor Arbeit bewahrt. Im Grunde sind die Produkte alle nicht sonderlich teuer und deshalb lohnt sich der Kauf auch. Sobald man heizen möchte, sollte man die angesprochenen Arbeiten auch durchführen, um Geld einsparen zu können und zwar an den richtigen Stellen.

Die Fenster sind in der Regel so über Jahre dicht, was sehr gut zu wissen ist, denn so ersparen Sie sich jedes Jahr die erneute Arbeit. Für die Türen, hat man schnell etwas gefunden, was man davor legen kann und dies auch recht zügig, wenn es draußen kalt wird. Mit wenig Mühe, die man wirklich aufbringen sollte, hält man die Kosten niedrig, über die man sich sonst beschwert! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Wohnen:
 
Tipps zu Kauf und Einrichtung von Stufenregalen
weiterlesen
 
Gardinen richtig ausmessen und berechnen
weiterlesen
 
Haushaltsgeräte im Test und Preisvergleich
weiterlesen
 
Tipps und Ideen zu Essgruppen im Wohnzimmer
weiterlesen
 
Bücherregale selbst designen und dekorieren
weiterlesen
 
Mit aktuellen Trendfarben das eigene Heim gestalten
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum