Sonntag 24. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Beruf
 
 
Artikel: eBooks selber schreiben und veröffentlichen

eBooks selber schreiben und veröffentlichen

Als eBook Autor Geld verdienen ...

 
Mittlerweile haben es Autoren gar nicht mehr so schwer. Gerade wenn man eine eBook anbieten möchte, kann man dies ganz ohne Verlag tun und sich sofort an die Arbeit machen. Immerhin gibt es die verschiedensten Anbieter für den Onlineverkauf. Ob man nun den Großkonzern Amazon für sich nutzt oder auch anderen Anbieter. Wichtig ist nur, dass man dort genauer hinschaut und sich an Coverbemessungen hält, dass ein Buch perfekt formatiert ist, denn der Leser möchte das eBook auch genießen dürfen.

Sofern man sich erst einmal informiert, dann das geschriebene Buch so bearbeitet, dass es zu dem jeweiligen Anbieterformaten passt, kann es auch schon eingestellt werden. Man braucht, um ein Buch einzustellen, nur ganz wenig Zeit. Pro Buch und pro Anbieter zwischen 10 und 15 Minuten und schon kann man sich als Autor einen Namen machen. Wer es einmal ausprobiert, wird schnell begeistert sein, denn umso mehr Anbieter man für sich nutzt, umso mehr Bücher man einstellt, desto höher fallen natürlich auch die Tantiemen aus. Dies sollte man unbedingt für sich nutzen, denn leichter kann man nicht veröffentlichen und leichter kann man auch kein Geld verdienen, wenn man mit einem eBook genau dies tun möchte. Einen Verlag zu finden, das ist heute immens schwer. Und warum nicht einmal umgekehrt? Ein Verlag wird automatisch auf ein sehr gutes Buch aufmerksam. Kann man es schaffen, einen Bestseller anzubieten, kommt der Verlag von ganz alleine auf einem zu.

Hat man dies nicht geschafft, verdient man trotzdem ein wenig Geld mit seinem Buch und kann vielleicht irgendwann von den Tantiemen leben. Davon träumen natürlich alle Menschen, die schreiben und die ein Buch veröffentlichen. Und manche haben einfach mal dieses Glück, man darf nie an sich zweifeln. Und selbst wer nicht ganz so hoch hinaus will, kann seine Haushaltskasse auf jeden Fall gut aufstocken. Am besten schaut man sich alle Anbieter für die Veröffentlichung an und wird schnell erkennen, wo man sich am besten aufgehoben fühlen wird. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Beruf:
 
Eigene Webseite für die Selbständigkeit erstellen
weiterlesen
 
Krankschreibung auf Kinderkrankenschein nutzen
weiterlesen
 
Möglichkeiten für Alleinerziehende Geld zu verdienen
weiterlesen
 
Sinnvolle und lohnende Umschulungen im Alter
weiterlesen
 
Nebenjobs gehören für viele Menschen schon zum Alltag
weiterlesen
 
Allgemeine Hochschulreife als höchster Schulabschluss
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum