Dienstag 25. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Hausmittel zur Linderung  einer Augenentzündung

Hausmittel zur Linderung einer Augenentzündung

Bei Augenentzündungen nicht an den Augen reiben! ...

 
Viele Menschen leiden an Augenentzündungen. Die meisten Entzündungen entstehen durch einen Zug am Auge oder durch Schmutz, den man sich ins Auge reibt. Wenn man erst einmal eine Augenentzündung hat, jucken die Augen immens, können brennen und natürlich auch einen Schleier auf den Augen setzen, so dass man nicht ganz so gut sehen kann. Gerade wenn man etwas lesen möchte, ist die Augenentzündung sehr lästig, weil die Buchstaben nicht immer richtig zu erkennen sind.

Nicht immer muss man sofort zu einem Augenarzt gehen, bestimmte Hausmittel können helfen, die Entzündung zu lindern oder gar zu heilen. Schwarzer Tee in Beuteln auf den Augen, Kamillentee auf den Augen, das kann schon viel bewirken. Aber 1-2 Tage muss man sich schon gedulden. Wichtig ist, ob man nun mit oder ohne Hausmittel agiert, dass man bei Augenentzündungen nicht in den Augen reibt. Denn zum einen belastet man durch die Reiberei die Augen immens und zum anderen kann man natürlich noch zusätzlich Schmutz und Bakterien in die Augen reiben, was die ganze Sache noch verschlimmert. Wer die Zeit hat, sollte bei der Augenentzündung die Augen schonen. Sprich: Die Augen sollten nicht überanstrengt werden, wie bei PC Arbeiten. Man sollte die Augen öfter geschlossen halten, nicht mit den Fingern reiben und auch beim Waschen nicht mal eben mit dem Handtuch durch die Augen reiben. Reiben ist verboten. Die Augen sollten vor allem nicht erneut Wind ausgesetzt werden, denn das verschlimmert die Entzündung immens.

Auch wenn es noch so lästig ist, wenn die Augen jucken, brennen und ein wenig die Sicht beeinflusst ist, muss der Finger aus dem Auge bleiben, wie auch Stoffe oder was man sonst wohl noch für das Reiben nutzen könnte. Wer es gar nicht aushält, sollte sofort zum Augenarzt gehen, denn dort bekommt man Tropfen, die das Jucken mildern und die Entzündung schneller nehmen, als wenn man abwartet. Wer abwarten möchte, kann die Augen auch mit einem Teelöffel aus dem Kühlfach kühlen und so dafür sorgen, dass die Augen nicht allzu sehr jucken. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Anwendung und Wirkung der Bachblüten
weiterlesen
 
Mit Selbsthypnose gegen Wechseljahrbeschwerden angehen
weiterlesen
 
Mit Sport einen Ausgleich für den Körper schaffen
weiterlesen
 
Typischen Winterkrankheiten effektiv vorbeugen
weiterlesen
 
Fiebrige Infekte und Erkrankungen bei Kindern
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum