Montag 23. Oktober 2017 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Beruf
 
 
Artikel: Pflegepersonal und Haushaltshilfen aus Polen engagieren

Pflegepersonal und Haushaltshilfen aus Polen engagieren

Qualifiziertes Personal in der Altenpflege ...

 
Es gibt immer mehr alte Menschen in Deutschland. Noch nie war das erwartete Alter der Menschen so hoch, wie in unserer Zeit. Aber leider gibt es gewisse Nachteile, vor allem, wenn die Menschen ab 80 Jahren immer mehr abbauen. Dann brauchen Sie Pflege, die es aber leider nicht immer gibt. Das Personal in der Altenpflege in Deutschland wird immer weniger, diesen Beruf wollen nur noch wenige junge Menschen für sich nutzen.

Außerdem verdient man in diesem Beruf nicht annähernd dass, was man eigentlich verdient hätte. Immerhin ist es ein ehrenhafter Beruf, aber er ist schlecht bezahlt. Wer aber doch die beste Pflege für sich wünscht, sollte sich am besten selbst umschauen und sich für die Pflege durch polnisches Personal entscheiden. Leider ist es so, dass die angestellten Altenpfleger nur wenig Zeit pro Patienten haben und schnell weiterziehen müssen. Die polnischen Kräfte jedoch sind recht kostengünstig und können somit auch mehr Zeit für den Patienten aufwenden. Somit ist es im Grund klar, dass man es sich leichter machen sollte. Die polnischen Kräfte werden von der Krankenkasse ebenso bezahlt, wie auch die deutschen Kräfte. Die Senioren haben es damit aber viel leichter. Sie erhalten Pflege und Aufmerksamkeit und können in Würde alt werden und fühlen sich nicht wie bei einer Akkordarbeit. Schnell, schnell, so bevorzugt es die deutsche Altenpflege. Wer aber polnische Kräfte erlebt, wird schnell begeistert sein. Es geht einfacher, es geht besser, es geht günstiger, es geht würdevoller. Das alleine sollte reichen, um endlich umzudenken und den Firmen in Deutschland, die sich der Altenpflege zuwenden zu zeigen, dass es auch anders geht. Diese werden gar nicht unbedingt böse sein, denn so bleibt auch dort mal mehr Zeit für die Patienten übrig.

Natürlich ist es schade, dass immer das Personal darunter leiden muss, welches es gerne anders machen würde, aber nicht kann. Aber deswegen darf man sich dies nicht gefallen lassen und muss für sich einen Weg suchen, wo man wie ein Mensch behandelt wird und wo es nicht alles nur um Zeit geht. Das haben alle alten und kranken Menschen verdient! (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Beruf:
 
Für viele Alleinerziehende Selbstständigkeit als Lösung
weiterlesen
 
Serviceberufe speziell für Langschläfer
weiterlesen
 
Allgemeine Hochschulreife als höchster Schulabschluss
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum