Montag 10. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Wohnen
 
 
Artikel: Möglichkeiten Energie zu sparen

Möglichkeiten Energie zu sparen

Energie sparen schont den Geldbeutel und die Umwelt ...

 
Energie sparen muss nicht kompliziert sein. Schon ein paar einfache Tipps reichen, um Energie und somit Geld zu sparen. Dies können Sie in- und außerhalb der eigenen vier Wände tun. Im folgenden ein paar Vorschläge rund um das Thema des Energiesparens, denn so wird auch eine Freisetzung von Schadstoffen vermieden.

Zunächst sollten Kaufentscheidungen bewußt getroffen werden. Ist das Kaufobjekt wirklich so wichtig im Haushalt, oder kann darauf verzichtet werden, z.B. bei einem Trockner? Sollten Sie sich für das Gerät entscheiden, dann sollte auf das Energielabel geachtet werden. Geräte der Energieeffizienzklasse A++ sind in der Anschaffung vielleicht zunächst teurer als andere Produkte, zahlen sich nach einigen Jahren aber aus. Das A++ Gerät ist z.B. bei einem Kühlschrank nur zu empfehlen, es ist leiser und das Kälte-Aggregat springt weniger an.

Auch bei kleinen Handgriffen im Haushalt kann effizient Energie gespart werden. Sollen Lebensmittel eingefroren werden, dann sollten diese sich vor dem Einfrieren auf Raumtemperatur abkühlen. So muss der Gefrierschrank nicht dafür sorgen die Lebensmittel stark abzukühlen und spart bis zu einem Drittel an Energie.

Der richtige Herd in der Küche spart ebenso Energie, besonders verbreitet sind mittlerweile Glaskeramik-Kochfelder, die erwünschte Temperatur wird schnell erreicht und kann auch schnell wieder abkühlen nach dem Kochen. Sollte noch ein alter Herd im Haus sein, der erneuert werden muss, dann ist ein Glaskeramik-Kochfeld die richtige Anschaffung.

Beim Fernsehgerät ist zu beachten, dass ein größeres Gerät auch mehr Energie verbraucht. Der Stromverbrauch des Gerätes kann ermittelt werden bei den meisten Fernsehern, auf der Verpackung ist er vermerkt oder im Handbuch bei den technischen Daten. Auch der Standby-Modus ist bei Geräten nicht zu unterschätzen, die Geräte sollten im besten Falle komplett ausgestellt werden, dies kann durch einen Netzschalter oder Mehrfachsteckdosen reguliert werden.

Energiesparende Leuchtstofflampen im Haushalt zahlen sich auch aus. Die Energiesparlampe ist nicht nur günstig, sondern auch von hohem Wirkungsgrad im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen.

Beim Heizen ist die richtige Isolation wichtig. Es sollte auch nie geheizt und gleichzeitig gelüftet werden. Fenster auf Kipphaltung zu stellen ist eher negativ, lieber richtig lüften. Die Kipphaltung der Fenster bewirkt lediglich eine Auskühlung der Wände und somit muss erneut geheizt werden. Stoßlüftung reicht vollkommen aus, hier wird die Luft ausgetauscht.

Auch beim Autofahren kann Energie gespart werden. Das Auto sollte immer gut besetzt sein wenn möglich. Wenn es sich einrichten lässt, dann sind Fahrgemeinschaften eine ideale Fortbewegungsweise um zur Arbeit zu gelangen, oder die Kinder zur Schule zu bringen. Zügiges Beschleunigen beim Anfahren auf die erlaubte Geschwindigkeit und das Weiterfahren in einem Gang mit niedriger Motordrehzahlt wirkt sich ebenso positiv aus, hier kann der Treibstoffverbrauch auf bis zu 20 % gesenkt werden. Natürlich ist die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln sehr zu empfehlen, wenn möglich, dann sollten diese genutzt werden.

Das sind nur einige Energiespartipps, aber mit wenigen Handgriffen und etwas Aufmerksamkeit kann nicht nur viel Energie gespart werden, sondern bares Geld und somit wird nicht nur die Umwelt geschont, sondern auch die Haushaltskasse. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 3.2 von 16 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Wohnen:
 
Heizkosten sparen
weiterlesen
 
Wohnung oder Haus
weiterlesen
 
Den Stromanbieter wechseln
weiterlesen
 
Hausbau oder Fertighaus?
weiterlesen
 
Tipps zum Hausbau
weiterlesen
 
Betreutes Wohnen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum