Samstag 22. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Beruf
 
 
Artikel: Abitur im Fernstudium

Abitur im Fernstudium

Zeitlich und örtlich flexibel zum Abitur ...

 
Sowohl für den Einstieg in das Berufsleben als auch für das Weiterkommen im bereits bestehenden Berufsverhältnis werden mehr und mehr höhere Schulabschlüsse gefordert. Für ein Studium und verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen wird das Abitur gefordert, welches inzwischen nicht mehr nur für Absolventen eines Gymnasiums zu erreichen ist. Gleichgestellt zum herkömmlichen Abitur ist das Abitur im Fernstudium, welches dann auch zum Studium an Fachhochschulen und allen deutschen Universitäten berechtigt, ohne dass hier Einschränkungen im Bezug auf den Studienort und den Studiengang bestehen.

Das Abitur im Fernstudium zu erlangen bietet sich vor allem für berufstätige Personen an, da diese sich die Lernzeit flexibel einteilen können und sich den Abiturlehrgang so individuell auf die persönlichen Bedürfnisse zuschneiden können.

Als persönliche Vorraussetzungen sind hier vor allem eine gute Motivationsfähigkeit und ausgeprägte Selbstdisziplin zu nennen. Da ein Abitur im Fernstudium eine Regelstudienzeit von mindestens 30 Monaten in Anspruch nimmt, ist die Fähigkeit sich selbst neu zu motivieren wichtig. Denn zur Regelstudienzeit kommt noch die Prüfungsphase. Ein Über – und Unterschreiten der Studienzeit ist durchaus möglich und abhängig vom wöchentlichen Lernaufwand den man betreibt. Da man bei einem Fernstudium die erforderlichen Unterlagen zur Wissensvermittlung zugeschickt bekommt, braucht man dann die nötige Selbstdisziplin um stetig dran zu bleiben. Fachliche oder schulische Vorraussetzungen gilt es nur in geringem Maße zu erfüllen. Bei den meisten Fernlehreinrichtungen kann man in den Lehrgang zum Abitur bereits mit dem Hauptschulabschluss einsteigen, hat dafür aber eine entsprechend längere Studienzeit. Wer mit mittlerer Reife oder einem vergleichbaren Schulabschluss beginnt, kann eine höhere Einstiegsstufe wählen und so eine Verkürzung der Regelstudienzeit erwirken.

Anhand des übersandten Materials bereitet man sich stetig auf das Abitur vor, und führt Selbstkontrollen anhand von Aufgaben durch. Mehrmals wird auch eine Hausaufgabe verlangt, welche dem Fernlehrer zugesandt und entsprechend bewertet wird. So erhält man in gewissem Maße auch Unterstützung und eine Möglichkeit zur Wissensstandeinschätzung.

Da man beim Abitur im Fernstudium nicht in einer Schule anwesend und die Klausuren alleine geschrieben werden, wird man in einer höheren Anzahl von Fächern geprüft. Für die abschließende staatliche Abiturprüfung werden zwei Leistungskurse schriftlich geprüft, ebenso wie zwei weitere ausgewählte Fächer. Für die vier verbleibenden Fächer wird eine mündliche Prüfung abgelegt.

Die Zulassung zur Abiturprüfung ist in gewissem Maße von dem Institut abhängig, bei dem der Lehrgang absolviert wird. Teilweise werden sogenannte Probeklausuren gefordert, welche unter den selben Bedingungen wie das Abitur selbst geschrieben werden.

Doch nicht nur ein hoher Zeitaufwand, sondern auch ein nicht zu unterschätzender Aufwand an Kosten schlagen hier zu Buche. Abhängig vom gewählten Insitut liegt der monatliche Beitrag für Lehrmaterial und Fernlehrer bei ca. 120-140 EUR. Hinzu kommt die Möglichkeit von freiwilligen Aufbauseminaren, welche weitere Kosten verursachen können.
Ein Abitur im Fernstudium will also gut überlegt sein, da es einen erheblichen Zeit - und Kostenaufwand mit sich bringt. Disziplin und Motivation sind von großer Bedeutung für einen erfolgreichen Abschluss. Dieser entschädigt dann mit einer guten beruflichen Chance und der Möglichkeit eines frei wählbaren Studiums. (sh)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.3 von 7 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Beruf:
 
Diplom Studium
weiterlesen
 
Das Studium finanzieren
weiterlesen
 
Möglichkeiten für berufliche Weiterbildung
weiterlesen
 
Karriereaussichten mit BWL Studium
weiterlesen
 
FH Studium
weiterlesen
 
Ein Bachelor Studium liegt voll im Trend
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum