Donnerstag 27. Juli 2017 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Beruf
 
 
Artikel: Online Studium

Online Studium

Auch neben dem Beruf studieren ...

 
Ein Studium ist oft der Beginn einer Karriere. Mit dieser fundamentalen Ausbildung stehen den Studenten eine Vielzahl an Jobmöglichkeiten zur Verfügung, auch können höhere Positionen im Unternehmen begleitet werden.
Ein Studium wird in der Regel nach dem Abschluss des Abiturs begonnen. Viele Menschen haben jedoch zu diesem Zeitpunkt kein Interesse an einem Studium und bevorzugen die klassische duale Ausbildung.

Während des Arbeitslebens kommt es aber häufig vor, das dieser vergebenen Chance nachgetrauert wird, etwa weil ein Stellenangebot nicht angenommen werden kann, weil die Ausbildung fehlt. Ein Online-Studium, das neben dem Beruf am Abend oder am Wochenende absolviert wird, ist eine Möglichkeit, die Ausbildung nachzuholen. Dieses Online-Studium ist nicht nur für Abiturienten zugänglich, sondern auch für Menschen mit Realschulabschluss und einer abgeschlossenen Ausbildung.

Das Online-Studium kann in verschiedenen Bereichen aufgenommen werden. So stehen den Studenten sowohl die Bereiche der Medizin als auch das Lehramt sowie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften offen.

Anbieter der Studiengänge sind staatlich anerkannte Hochschulen, somit kann auch ein entsprechender Abschluss erzielt werden, der national und international Anerkennung bringt.

Ein Online-Studium ist jedoch eine Doppelbelastung, die einkalkuliert werden sollte. Die Lehrinhalte müssen neben dem normalen Berufsalltag selbständig bewältigt werden. Es ist daher ein hohes Maß an Selbstdisziplin notwendig. Auf der anderen Seite hat der Studierende aber die eigene Wahl, wann und wie viel er für sein Studium tut. Gerade wenn kleine Kinder zu betreuen sind, hat sich das Online-Studium bewährt, weil es zu Hause und nicht in der Uni absolviert werden kann.

Der zeitliche Aufwand, der für so ein Studium aufgewendet werden muss, sollte nicht unterschätzt werden. So sollte täglich zumindest eine Lektüre gelesen werden, um den Stoff zügig abzuarbeiten. Die durchschnittliche Dauer des Studiums beträgt in der Regel zwei Jahre.

Die Studieninhalte werden entweder online oder als CD zur Verfügung gestellt. Auch Audiomaterial oder Videos kommen mitunter zum Einsatz. Die Studierenden müssen diese Inhalte durcharbeiten und ggf. Zusatzlektüre einholen. Über die Internetseite können die Lerninhalte sowie Trainingsaufgaben aufgerufen und der derzeitige Stand eingesehen werden.

Die Kosten für ein Online-Studium sind vom Studierenden selbst zu tragen. Mit staatlichen Zuschüssen ist bei dieser Ausbildung nicht zu rechnen. Hier sind sowohl Kosten für Semestergebühren zu rechnen als auch die Kosten für Studienmaterial. In einigen Fällen können die Ausgaben jedoch als Werbungskosten geltend gemacht werden. Dies ist bis zu einer Summe von EUR 4.000 möglich. So können zum Beispiel Fahrtkosten zu Präsenzveranstaltungen, sollten diese angeboten werden, angesetzt werden. Aber auch Laptops, die für das Studieren im Netz verwendet werden sowie Fachzeitschriften können hier angesetzt werden. Wird ein zweiter Studiengang aufgenommen, sind die Kosten hierfür vollständig als Werbungskosten absetzbar.

Die erledigten Aufgaben werden dann zur Überprüfung an die Uni geschickt, um von den Lehrkräften korrigiert zu werden. Diese senden die Aufträge dann, versehen mit Kommentaren oder Korrekturen zurück. So kann der Studierende die Fehler erkennen und in den nächsten Arbeiten vermeiden. (sh)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1 von 2 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Beruf:
 
Lebenslanges lernen
weiterlesen
 
Gute Lehrstellen finden
weiterlesen
 
Wie lässt sich Studium und Beruf vereinbaren
weiterlesen
 
Vokabeln lernen
weiterlesen
 
Ausbildung im Ausland
weiterlesen
 
Voraussetzungen zum Studium in Deutschland
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum