Donnerstag 21. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Wichtige Versicherungen

Wichtige Versicherungen

Welche Versicherungen sollte jeder haben ...

 
Mit einer Versicherung wird allgemein eine kollektive Risikoübernahme verstanden. Viele Versicherungsnehmer (VN) einer bestimmten Gruppe (Hausbesitzer) zahlen einen Versicherungbeitrag an einen Versicherer der Sparte (Gebäudeversicherung) ein. Im Schadensfall erhalten sie von dort eine Schadensausgleich. Da der Schadensfall nur bei vergleichbar wenigen eintritt, reicht ein bezahlbarer Beitrag aus, um alle zu schützen. Nach dieser Definition muss sich also nur der schützen (versichern), der ein bestimmtes Schutzbedürfnis hat (Haus) um sich oder andere vor Schaden zu bewahren.

Dabei gibt es wichtige und weniger wichtige Versicherungen. Die Reihenfolge vieler Versicherungen kann bei jedem Bürger anders sein, wobei es bestimmte Pflichtversicherungen gibt, die jeder haben muss. Es gibt aber auch Versicherungen, die keine Pflicht sind, aber trotzdem sehr wichtig sind, um sich oder andere zu schützen. Im Rahmen der Gesundheitsreform ist die Krankenversicherung seit April 2007 eine Pflichtversicherung. Die gesetzliche Rentenversicherung ist für alle Arbeitnehmer bis zu einer bestimmten Beitragsbemessungsgrenze (West 63000€/Jahr; Ost 54600€/Jahr) Pflicht. Wer ein KFZ für den Straßenverkehr zulassen möchte, muss vorher eine KFZ Haftpflichtversicherung abschließen. Die Privathaftpflichtversicherung und die Berufsunfähigkeitsversicherung (BUZ) sind neben den Pflichtversicherungen die wichtigsten Versicherungen, für alle erwachsenen bzw arbeitenden Menschen. Bei der Privathaftpflicht wird der Bürger vor Schäden geschützt, die er verschuldet oder unverschuldet anderen Menschen zufügt.

Die BUZ schützt alle arbeitenden Bürger vor Schäden, die durch Berufsunfähigkeit eintreten können. Seit 2001 gibt es für alle Jahrgänge ab 1961 keine staatlichen BU Schutz mehr. Für die Zeit davor wurde er stark eingeschränkt. Ein Unfall kann vorübergehende oder dauernde Schäden zur Folge haben. Eine Unfallversicherung ist deshalb ganz wichtig für jede Person. Sie sollte auch für Kinder geprüft werden. Die meisten Unfälle passieren im Freizeitbereich oder im Haushalt wo es keinen anderen Schutz gibt. Obwohl die gesetzliche Rentenversicherung für die meisten Bürger eine Pflichtversicherung ist, reicht sie im Alter nicht mehr aus, um den Lebensstandart zu halten. Das Rentenniveau wird weiter sinken. Eine private Altersvorsorge sollte unbedingt abgeschlossen werden.

Wer in einer Wohnung wohnt muss seinen Hausrat schützen. Dazu ist eine Hausratversicherung notwendig. Sie schützt die in der Wohnung befindlichen Gegenstände vor Elementarereignissen, Leitungswasser, Einbruch und Diebstahl. Neben den bisher genannten Versicherungen, die für die überwiegende Mehrheit sehr wichtig sind, gibt es noch Versicherungen, die für bestimmte Gruppen eigentlich unverzichtbar sein sollten. Ein Hausbesitzer ist gut beraten, wenn er zu seiner eigenen Absicherung eine Gebäudehaftpflichtversicherung abschließt. Sind Wohnungen vermietet, ist eine Grundbesitzerhaftpflicht zu empfehlen.

Für Tierhalter (besonders Hunde oder Pferde) ist eine Tierhaftpflicht wichtig. Bei KFZ sollte geprüft werden, ob weiterhin eine Teilkasko- oder bei neuen Fahrzeugen auch noch eine Vollkaskoversicherung zusätzlich abgeschlossen werden. Auch eine Rechtsschutzversicherung kann für bestimmte Personen wichtig sein. Darüber hinaus gibt es spezielle Versicherungen, die für bestimmte Bereiche (Ölheizung Öltankhaftpflicht) oder zeitlich begrenzt (Hausbau Bauherrenhaftpflicht) auch wichtig sein können. Hier muss jeder entscheiden, was für ihn in welchen Zeitraum benötigt wird. Eine Versicherung gegen alles gibt es leider nicht. Jede Versicherung kostet Beitrag. Die Versicherungsbeiträge sind oft bei gleicher Deckung unterschiedlich. Ein Vergleich zwischen den Anbietern lohnt sich immer. (sh)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.4 von 5 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Zinsloser Kredit
weiterlesen
 
Die Riester-Rente
weiterlesen
 
Hauskredit umschulden
weiterlesen
 
Probleme der gesetzlichen Rente
weiterlesen
 
Krankenkasse wechseln
weiterlesen
 
Vorteile einer Kreditkarte
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum