Freitag 21. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Wohnen
 
 
Artikel: Farben in der Wohnung

Farben in der Wohnung

Auch Farben wirken sich auf die Gemütslage aus ...

 
Dass Farben einen Einfluss auf die Gemütslage von Menschen ausüben können, ist längst bekannt. Wer sich sein Heim mit Farben gestaltet, kann zum einen seinen ganz persönlichen Geschmack und sein Farbempfinden berücksichtigen und ausdrücken, aber auch gewollt bestimmte Wirkungen bei sich selbst und den Personen, die sich in den Räumen aufhalten, erzielen. Das bezieht sich nicht nur auf die Stimmung, die ein Raum oder die ganze Wohnung vermittelt, sondern es können mit Farben auch räumliche Effekte erzielt werden, die z.B. bauliche Nachteile ausgleichen oder Grenzen verwischen.

Neben dem Mobiliar ist es besonders die farbliche Gestaltung von Wänden, Decken und Böden, die denselben Raum völlig unterschiedlich erscheinen lassen können. So sollte man bei der Farbgestaltung berücksichtigen, welche optische Wirkung bestimmte Farben im Raum erzielen. Generell vermitteln helle Farben Weite, während dunkle Farben optisch die Distanz zum Betrachter verkürzen. Dies kann man ausnutzen, um die Proportionen eines Raumes harmonisch erscheinen zu lassen.

Ist ein Raum bespielsweise sehr weitläufig bei normaler Zimmerhöhe, würde eine dunkle Zimmerdecke den Raum optisch "flachdrücken", eine helle Deckengestaltung hingegen lässt ihn höher erscheinen. Im Gegenzug kann man einem nicht allzu großen Raum mit einer besonders für Altbauten typischen hohen Decke durch eine dunkle Deckengestaltung die Höhe nehmen und damit die Proportionen ausgleichen.

Hat man einen schlauchförmigen Raum, so kann man den optisch nachteiligen Effekt mildern, indem man dem Raum durch eine helle Gestaltung der langen Wände mehr Weite gibt, die weit auseinanderliegenden Wände aber durch eine dunklere Farbgestaltung optisch näher aufeinander zu rücken lässt.

Will man sich diese Effekte zunutze machen, muss man natürlich ebenfalls das Zusammenspiel der Farben berücksichtigen. Neben der Wahl verschiedener Hell-Dunkel-Stufen desselben Farbtones können im anderen Extrem kontrastierende Farben eingesetzt werden; dazwischen liegen Abstufungen von "verwandten" Farben, die im Farbkreis nah beieinander liegen, wie zum Beispiel ein Übergang von Gelb nach Orange oder von Grün nach Blau.

Auch Muster können die Raumoptik in einer bestimmten Weise beeinflussen. Vertikale Streifen z.B. strecken einen Raum in der Höhe, eine horizontal verlaufende Bordüre löst wiederum die Höhenwirkung auf.

Auch der Lichteinfall spielt eine Rolle bei der Wirkung von Farben, wobei man beim Tageslicht weitgehend von der Position der Fenster und Türen abhängig ist und somit diese Faktoren von Beginn an berücksichtigen sollte, mit Lampen in der Dunkelheit aber sehr gezielte Effekte hervorrufen kann. Hierbei ist auch die Lichtfarbe (Kaltlicht, Warmlicht, ggf. farbiges Licht) von nicht zu unterschätzender Bedeutung, da Farben mitunter in künstlichem Licht ganz anders wirken.

Nun ist es aber nicht nur die Helligkeit, die die Wirkung eines Raumes oder der ganzen Wohnung bestimmt, sondern vor allen Dingen die Farben selbst: Grob kann man Farben in "kalte" und "warme" Farben unterteilen. Die Wirkung auf die Psyche des Betrachters ist entprechend und kann auch gezielt eingesetzt werden. Manche Farben oder Farbkombinationen wirken eher beruhigend, andere belebend. So wird Grüntönen und auch dem eher kalten Blau eine beruhigende Wirkung zugeschrieben, Gelb und Orange oder Erdfarben können "sonnig" oder gemütlich wirken. Das eher sterile Weiss lässt einen Raum weit erscheinen, in Kombination mit anderen Farben oder entsprechenden Möbeln als Blickfänge oder Farbtupfer passt es zu sehr vielen Einrichtungen, kann aber auch recht langweilig wirken.

Neben der farblichen Gestaltung der raumbegrenzenden Flächen kann aber auch mit Mobiliar und dekorativen Elementen eine bestimmte Wirkung erzielt werden. Holz in Naturtönen wirkt meist warm und gemütlich, Chrom und Glas eher sachlich und nüchtern. Grünpflanzen tragen ebenfalls zur "Wohnlichkeit" bei. (sh)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.2 von 17 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Wohnen:
 
Möbel verkaufen
weiterlesen
 
Besser Wohnen
weiterlesen
 
1 Zimmer Wohnung
weiterlesen
 
Eine günstige Wohnung finden
weiterlesen
 
Wohnzimmer einrichten
weiterlesen
 
Wohnzimmer streichen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum