Montag 24. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Günstige Flüge

Günstige Flüge

Flüge innerhalb Europas sind bereits für wenige Euro erhältlich ...

 
Billig in den Urlaub – das möchte wohl jeder von uns gerne. Immer günstigere Angebote, vor allem die Flüge betreffend, locken potentielle Urlauber. Doch was ist dran an den Billigflügen? Häufig genug findet man Angebote wie zum Beispiel „Für 1 Euro nach London“.

Leider sind die im Angebotstext angegebenen Preise meist keine Endpreise – es fehlen zum Beispiel Steuern, Flughafengebühren, Kerosinzuschlag oder Visumkosten. Je nach Zielland bzw. zurückgelegter Flugstrecke sind diese Kosten auch unterschiedlich hoch. Dementsprechend wird man es schwer haben, tatsächlich Flüge für zum Beispiel 1 Euro zu bekommen.

Für rund 30 Euro oder auch schon 25 Euro ist es jedoch durchaus möglich, bis nach London oder Paris zu kommen – und zwar inklusive Steuern, Flughafengebühren und Visumkosten. Allerdings muss man für solche Schnäppchenangebote schon die Augen offen halten und regelmäßig die Angebote durchforsten – denn auch hier gilt: wer zuerst kommt, mahlt zuerst, sind die Flüge weg, dann sind sie eben weg. Deswegen lohnen regelmäßige Besuche auf den Seiten von Ryanair, Germanwings und Co – eben bei allen Billigfliegern bzw. Billig-Airlines, die man so finden kann.

Übrigens müssen die Passagiere von Billigfliegern entgegen der allgemeinen Meinung keine Abstriche bezüglich der Flugsicherheit machen – wären diese Flugzeuge weniger sicher, dürften sie in Europa gar nicht zum Flugverkehr zugelassen werden. Auf die ohnehin meist kaum als Essen zu bezeichnende Verpflegung während des Fluges muss jedoch verzichtet werden – was auch kein Problem darstellen dürfte, da Billigflieger nur Kurzstrecken fliegen und man sich schließlich bei Ankunft etwas zu essen kaufen– oder auch etwas Selbstgemachtes von zu hause mitnehmen könnte. Trinken mitzunehmen ist nur eingeschränkt erlaubt, und zwar nach den neuen Sicherheitsvorschriften – mit einer 1-Liter-Flasche Mineralwasser wird man zum Beispiel nicht mehr an Bord gelassen, es sei denn, sie entstammt dem Duty-free-Shop. Der Verkauf von Parfum, Zigaretten, Spirituosen und Sonstigem ist an Bord von Billigfliegern übrigens auch nicht wirklich üblich – doch auch diese Bedürfnisse können schließlich im Duty-free-Shop befriedigt werden.

Für Langstreckenflüge müssen die Urlauber wohl leider weiterhin tiefer in die Tasche greifen – selbst wenn auch hier die Preise stetig sinken, trotz erhöhtem Ölpreis. Für 25 Euro jedoch wird man wohl nie einen Flug nach Asien oder Amerika bekommen. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.5 von 4 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Billig in Urlaub
weiterlesen
 
Legal Filme downloaden
weiterlesen
 
Beliebte Gesellschaftsspiele
weiterlesen
 
Wellness Wochenende
weiterlesen
 
Günstige Reisen mit Tchibo
weiterlesen
 
Digitales Fernsehen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum