Mittwoch 12. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Augen schminken

Augen schminken

Individuelles Augen Make-Up für den eigenen Typ ...

 
Seine Vorzüge zu betonen und weniger Schönes zu kaschieren, gehört wohl schon seit jeher zum Bestreben der Menschen. Viele Frauen, aber auch immer mehr Männer, fühlen sich mit einem naturbelassenen, ungeschminkten Gesicht nicht wohl in ihrer Haut.

Vor allem perfekt betonte Augen, individuell zum Typ passend, können das ganze Erscheinungsbild positiv beeinflussen. Um seine Vorzüge zu unterstreichen, genügt oft schon ein wenig Wimperntusche. Diese lässt das Auge strahlend und frisch erscheinen, wirkt aber trotzdem sehr natürlich. Schon allein mit Wimperntusche kann man der Natur ein wenig auf die Sprünge helfen. So ist sie beispielsweise als Zwei-Phasen-Tusche mit einer verlängernden und verstärkenden Wirkung oder auch mit feinen Härchen zum Auffüllen der eigenen, eventuell etwas spärlich gewachsenen Wimpern erhältlich.

Passend zur Augenfarbe oder auch zur Kleidung lässt sich das Augen-Make-up mit Lidschatten, Eyeliner und Kajal noch stärker und akzentuierter betonen. Entsprechende Produkte stehen in einer riesigen Farbpalette zur Auswahl, als Stift, Creme oder Puder, mit Matt- oder Glanz-Effekten. Damit lassen sich die unterschiedlichsten Effekte erzielen. Zum Beispiel treten dunkel schattierte Bereiche des Lides zurück, während ein eingesetzter Highlighter unter den Augenbrauen und am inneren Oberlid gleichzeitig das Auge "öffnet" und größer erscheinen lässt. Mit dieser Schminktechnik lassen sich etwa Schlupflider gut kaschieren. Auch mit Eyeliner und Kajal kann die Größe der Augen je nach Wunsch korrigiert werden. Trägt man die Linie am äußeren unteren Wimpernrand auf, so wirken die Augen größer, trägt man dagegen Kajal innen am Unterlid auf, so verkleinern sich die Augen optisch. Es lohnt sich, hier ein wenig zu experimentieren, um die optimale Schminktechnik für den Stil zu finden, mit dem man sich persönlich am wohlsten und ins beste Licht gerückt fühlt.

Nicht vergessen sollte man beim Schminken auch die Augenbrauen. Damit sie gepflegt aussehen, sollten sie sorgfältig in Form gezupft und einzelne, aus der Reihe tanzende Härchen entfernt werden.

Wie letztlich das Ergebnis aussehen soll, hängt sicher vom Anlass, der persönlichen Tagesform und natürlich auch von den saisonellen Trends ab. Hier wechselt der Look ebenso wie bei der Mode, einmal sind verführerische "Smokey Eyes", dann wieder knallige Farben und kurz darauf ist der natürlich "Nude-Look" angesagt.

Um die empfindliche Augenpartie möglichst lange jugendlich und straff zu erhalten, ist es unbedingt notwendig, vor dem Schlafengehen das Augen-Make-up schonend wieder zu entfernen. Zur Verfügung stehen dazu spezielle Reinigungslotionen oder -pads sowie seifenfreie Waschgels. Denn erst auf einer gepflegten Haut, auch um die Augen herum, kommt ein dekoratives Make-up so richtig zur Geltung. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 4.8 von 6 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Haare verlängern
weiterlesen
 
Schwanger werden
weiterlesen
 
Geschwollene Augen
weiterlesen
 
Gesundes Arbeiten am PC
weiterlesen
 
Was tun gegen unreine Haut
weiterlesen
 
Gesunde Diät
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum