Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Schnell und gesund abnehmen

Schnell und gesund abnehmen

Was tun, um uberschüssige Pfunde schnell loszuwerden ...

 
Gesund abzunehmen und schnell abzunehmen widerspricht sich leider meist. Doch schnell ist relativ – was den einen langsam vorkommt, ist für andere vielleicht schon als rasantes Abnehmen zu bezeichnen. Doch schneller Gewichtsverlust hilft nichts, wenn die Pfunde danach wiederkommen – es sollte schon ein dauerhafter Erfolg sein.

Damit man nach einer Diät nicht wieder zunimmt, ist es wichtig, dem Körper während der Diät alles zu geben, was er an Nährstoffen braucht. Dazu gehören Vitamine, Eiweiß, Spurenelemente, Mineralstoffe, Ballaststoffe, Kohlehydrate und ungesättigte Fettsäuren. Wichtig ist außerdem, diese Nährstoffe innerhalb der richtigen Nahrungsmittel aufzunehmen – denn Kohlehydrate stecken zum Beispiel auch in Weißbrot oder Cola, was sich weniger zum Abnehmen eignet.

Natürlich sollte man eine fettarme bzw. fettreduzierte Ernährung bei einer Diät zu Grunde legen – was nicht heißt, dass Fett nicht erlaubt ist. Dies gilt jedoch vor allem für die ungesättigten Fettsäuren, wie sie zum Beispiel in Olivenöl vorhanden sind. Außerdem sollten im Speiseplan möglichst viel frisches Obst, Gemüse und Salat vorhanden sein, dazu Vollkornprodukte wie zum Beispiel dunkles Brot, magere Milchprodukte wie zum Beispiel Joghurt aus entrahmter Milch oder auch Buttermilch.

Auch getrunken werden sollte viel – am besten Mineralwasser, wenn möglich stilles, ungesüßte Tees und Fruchtschorlen. Je mehr man trinkt, desto besser, denn so werden Giftstoffe aus dem Körper gespült und auch der Flüssigkeitsbedarf des Körpers wird optimal gedeckt.

Um dann tatsächlich schnell abzunehmen, ist auch ein Maximum an sportlicher Betätigung wichtig. Auch hier gilt: je mehr Sport, desto besser – wobei man sich natürlich nicht quälen sollte. Lust an Sport und Bewegung ist genauso wichtig wie die Bereitschaft, seine Ernährungsweise umzustellen. Optimal ist als Ergänzung zum Sport an der frischen Luft ein Stepper oder Hometrainer, von dem aus man das abendliche Fernsehprogramm ebenso genießen kann, wie von der Couch aus.

Um sich nicht zu demotivieren sollte man sich übrigens höchstens einmal pro Woche wiegen und das Gewicht in einer Tabelle mit dem jeweiligen Datum versehen und notieren. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 3.1 von 49 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Günstige Medikamente im Internet bestellen
weiterlesen
 
Gesunde Ernährung
weiterlesen
 
Schöne Fingernägel
weiterlesen
 
Plastische und kosmetische Chirurgie
weiterlesen
 
Die richtige Ernährung
weiterlesen
 
Was ist eine ausgewogene Ernährung?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum