Dienstag 25. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Eine Festplatte auf Fehler prüfen

Eine Festplatte auf Fehler prüfen

Ohne funktionierende Festplatte ist ein PC nutzlos ...

 
Eine Festplatte ist Teil eines PCs und dient als Speichermedium um verschiedene Dateien und Informationen auf dem PC zu sichern. Hierbei spielt es keine Rolle, ob sich um Tabellenkalkulationen, Schriftdateien, Video- oder Musikdateien handelt. Es können mehrere Festplatten in einem PC verbaut sein, je nachdem, wie viele Steckplätze der PC bereithält. In modernen Computern ist die simultane Nutzung von drei oder vier Festplatten keine Seltenheit mehr.

Ohne Festplatte könnte kein Betriebssystem und kein Programm auf einem Rechner installiert respektive benutzt werden. Ohne sie wäre ein Computer somit wertlos. Diesen Umstand stellt man schnell fest, spätestens wenn eine Festplatte einmal defekt ist oder zumindest nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert.

Typische Gründe für den Ausfall einer Festplatte:
Die Festplatte kann überhitzen. Dies lässt sich auf die immer schneller drehenden modernen Festplatten zurückführen. Ein ausreichender Kühler und genügend Abstand des Computers zu Wänden und anderen Objekten sollte gewährleistet sein, so dass es zu keinem Hitzestau im Inneren des PCs kommen kann. Äußere Magnetfelder können die Festplatte irreparabel zerstören. Dadurch wird die Festplatte unbrauchbar.

Da zumeist neben dem Betriebssystem viele weitere wichtige berufliche oder private Dateien auf einer Festplatte gespeichert werden, empfiehlt es sich regelmäßig so genannte "Back-ups" zu erstellen. Diese sind Sicherungskopien, die beispielsweise auf einer CD ROM oder DVD archiviert werden können. Man erstellt sozusagen eine Kopie der Festplatte (oder der wichtigsten Teile davon) auf ein von der Festplatte unabhängiges Medium, um im Fall eines Datenverlustes keine wichtigen Dateien auf Dauer zu verlieren.

Um eine Festplatte auf eventuelle Fehler zu überprüfen bieten sich dem Benutzer verschiedene Möglichkeiten. Als erste Wahl sollte man stets die bereits eingebaute interne Überprüfung benutzen. Diese kann über einen Befehl im Kontextmenü des Arbeitsplatzes aufgerufen werden. Sie kann zumeist bereits eine Fehleranalyse und - behebung vornehmen.
Des Weiteren existieren mehrere Dutzend spezielle Programme, so genannte "Diagnose Tools" (ein Tool ist ein kleines selbständig laufendes Programm), die alle eingebauten Festplatten eines PCs selbständig überprüfen und oftmals reparieren können. Diese sollten allesamt im so genannten abgesicherten Modus (bei PCs) betrieben und regelmäßig angewandt werden. Solche Diagnose Tools sind entweder käuflich im PC Fachgeschäft erhältlich oder teilweise kostenlos als "Freeware" im Internet zu finden.

Falls die Festplatte nach dem Absuchen auf Fehler durch verschiedene Programme nach wie vor fehlerhaft läuft, sollte man jedoch den Computer zum Fachhändler bringen lassen, da dieser die Festplatte auch auf äußerliche Fehler überprüfen kann. So können beispielsweise Verbindungskabel gelockert sein, die den Strom- oder Datenfluss beeinträchtigen.
Bringt auch dies keinen Erfolg, hilft oftmals nur die Anschaffung einer neuen Festplatte. Hierbei sollte man sich jedoch vom Fachhändler beraten lassen, so dass die neue Platte kompatibel, also passend, zu den weiteren Komponenten des betroffenen PCs ist. So fern die Garantiezeit der Festplatte nicht überschritten ist und ein Defekt nicht mutwillig durch den Besitzer verursacht worden ist, erhält man eventuell eine kostenlose Reparatur oder Ersatz vom Hersteller.
Die normale Lebenszeit von modernen Festplatten liegt unter normalen Bedingungen und einer vorschriftsmäßigen Benutzung bei mehreren Jahren. Trotzdem sollte man die Lebensdauer der Datenträger nicht überschätzen und - wie bereits angesprochen - regelmäßig Sicherungskopien anfertigen, denn die Tücken der Technik können unberechenbar sein. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 3 von 4 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Einen neuen Computer kaufen
weiterlesen
 
Zwei Computer miteinander verbinden
weiterlesen
 
Vorteile einer Flash Festplatte
weiterlesen
 
Raubkopierer sind Verbrecher
weiterlesen
 
Musik Player Software zum Musik abspielen
weiterlesen
 
Vor- und Nachteile von PC Komplettsystemen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum