Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Musik im Internet downloaden

Musik im Internet downloaden

Vorsicht vor illegalen Downloads ...

 
Mit immer härteren Mitteln greift die Musikindustrie gegen das rechtswidrige Herunterladen von Musiktiteln durch. Im Visier der Plattenfirmen stehen mittlerweile nicht nur Datei-Tauschbörsen, sogenannte Peer-To-Peer-Netzwerke, die mit einer speziellen Software, die der User auf seinen Rechner laden kann, das Kopieren von Musik und Filmen von anderen Rechnern ermöglichen. Die durch die Internetpiraterie geschädigte Musikindustrie geht nun auch verstärkt gegen Einzelpersonen vor, die Musik illegal im Internet auf den eigenen Rechner ziehen.

Zwar steht das Herunterladen als private Vervielfältigung derzeit noch nicht unter Strafverfolgung, „soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte Vorlage verwendet wird“, wie Rechtsanwalt Ralf Dietrich in "Aktuelle Rechtsfragen von IT und Internet" 2006 erklärt. So dürfen CD´s, die über keinen Kopierschutz verfügen, kopiert und an Familienmitglieder und Freunde weitergegeben werden. Gesetzeswidrig verhält sich, wer den Kopierschutz umgeht oder mit dem PC knackt. Ob jedoch der Kopierschutz eines Albums, das im Internet heruntergeladen wurde, umgangen wurde, kann der Nutzer nicht wissen. Problematisch beim Herunterladen von nicht bezahlter Musik mit Hilfe der Tauschbörsen ist die Tatsache, dass derjenige, der die Daten herunterlädt, diese gleichzeitig zum Herunterladen für andere Nutzer anbietet, oft ohne es zu wissen. So funktioniert das Grundprinzip der Tauschbörsen. Hier aber macht sich der unbedarfte User strafbar und ein „das macht doch jeder“ - Argument schützt vor empfindlichen Regress-Forderungen nicht.

Wer also Musik aus Tauschbörsen auf seinen Rechner herunterlädt, stellt diese gleichzeitig für andere zur Verfügung und bewegt sich im illegalen Bereich, selbst, wenn er alle Songs nach dem Downloaden auf CD brennt und sofort wieder von der Festplatte löscht. Filesharing ist eine Urheberrechtsverletzung und steht unter Strafe.

Die Plattenfirmen indes lassen sich einiges einfallen um der Internetpiraterie Einhalt zu gebieten. Eigens entwickelte Softwareprogramme helfen den Plattenfirmen auf der Suche nach Anbietern von rechtlich geschützter Musik. Jeden Tag machen sich diese elektronischen Detektive auf die Suche nach illegalen Downloads. Über die IT-Adresse seines Internet-Anschlusses ist jeder, der Musik aus dem Internet herunterlädt (und gleichzeitig zum Herunterladen bereitstellt), zu identifizieren. Hausdurchsuchungen können angeordnet und PC´s beschlagnahmt werden. Finden die Fahnder Beweise, drohen empfindliche Geldstrafen.

Im Mai 2004 kam es zur ersten Verurteilung eines Musikanbieters bei einer Tauschbörse mit einer Schadenersatzforderung von 8000 Euro. Mittlerweile häufen sich die Gerichtsprozesse und die Strafen werden drastischer. In den USA wurde kürzlich eine 30-Jährige Frau zu 220000 Dollar Schadenersatz verurteilt, weil sie 24 Songs und eine Filesharing-Software auf ihrem Rechner hatte. Ihr konnte nachgewiesen werden, dass unzählige User diese 24 Songs runtergeladen hatten.

Wer sich trotzdem keine Tonträger kaufen möchte, auf Musik aber auch nicht verzichten möchte, kann sich bei den legalen Download-Portalen wie i-tunes oder musicload.de anmelden. Die digitalen Songs sind im Vergleich zur CD wesentlich günstiger und obendrein völlig legal. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2 von 1 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Verreisen mit Baby
weiterlesen
 
Freie Musik gratis downloaden
weiterlesen
 
Günstig und preiswert verreisen
weiterlesen
 
Legal Kinofilme und Movies downloaden
weiterlesen
 
Partnersuche für Jugendliche
weiterlesen
 
Interaktives Fernsehen, was ist das?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum