Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Der Trend geht zum Zweithandy und Dritthandy

Der Trend geht zum Zweithandy und Dritthandy

Vielen Nutzern ist ein einziges Handy nicht mehr genug ...

 
Handys sind einfach "in" - das steht heutzutage eigentlich gar nicht mehr zur Debatte. Interessant ist da schon eher die Frage, was die jeweiligen Nutzer in ihrem Mobiltelefon sehen. Dient es ihnen eher als praktisches Gerät, welches im Fall der Fälle einen Notruf absetzen - und damit Leben retten - kann? Oder ist es vielmehr Mittel und Weg, um ständig erreichbar zu sein und damit beispielsweise als Erfolgsgarant für das Berufs- und Privatleben zu fungieren? Vielleicht gehen mittlerweile aber auch einige Handyinhaber dazu über, in ihrem Telefonierapparat noch mehr zu sehen - ein schickes Vorzeigeaccessoire nämlich.

Viele Anwendungsgebiete - viele Handys?
Bei so vielen Anwendungsmöglichkeiten für das Handy überrascht es keineswegs, dass der Trend mittlerweile längst zum Zweit- oder gar Drittmobiltelefon geht.
So ist vielen Nutzern ein einziges Handy nicht mehr genug. In einigen Haushalten sind neben dem aktuellen Gerät auch noch ein, zwei abgelegte Produkte vorzufinden - hierbei handelt es sich meist um Handys, die zwar nicht mehr ganz so 'trendy', dafür aber immer noch funktionsfähig sind und somit jederzeit als Ersatzapparate dienen könnten.
So mancher trendbewusste Handynutzer sieht die Sache aber ganz anders und kauft gleich zu Anfang mehrere aktuelle Handys ein - um für jede Garderobe und jeden Anlass gewappnet zu sein.
Dass viele Handys mittlerweile mit Strass- und Glitzerapplikationen verziert sind, kommt den modebewussten Handynutzern gerade recht. Und dass es mittlerweile neben den normalen Farbschlägen auch goldene Luxus-Editionen sowie exklusive Handy Bundles zu erwerben gibt, ist noch umso besser.

Viele Handys - viel Luxus?
Nur weil Handys luxuriös aussehen, muss dies aber nicht zwangsläufig bedeuten, dass ihr Besitzer reich ist. Äußerst edle Handys sind heutzutage auch schon in sehr günstigen Verträgen mit minimaler Grundgebühr erhältlich.
Will man sich gar nicht erst binden, geht man entweder auf die Suche nach einem entsprechenden Prepaid-Bundle oder legt sich gleich nur das bloße Gerät zu. Während neue Handys allerdings relativ teuer sind, könnte sich der Erwerb eines gebrauchten Mobiltelefons lohnen. Auf Internetauktionsplattformen und im Kleinanzeigenmarkt sind so manche Anbieter zu finden, die sich von ihren Handys trennen möchten - meistens sind Geräte für jeden Geschmack dabei.

Viele Handys - viele Verträge?
Überhaupt sollten sammelwütige Handyliebhaber eher vorsichtig sein, wenn es um das Abschließen von Verträgen gibt. Zwar sind die meisten Handys, die zu Verträgen dazugegeben werden, auf den ersten Blick superaktuell und vermeintlich günstig, doch kann sich das angebliche Schnäppchen schnell als große Gebührenfalle entpuppen. Vor allem wenn es notwendig ist, gleich mehrere Verträge abzuschließen, sollte man genau überlegen, ob man die damit entstehenden monatlichen Kosten tragen kann - und ob man überhaupt etwas mit zwei Verträgen anzufangen weiß.

Viele Handys - viel Risiko?
So birgt die Lust nach vielen Handys also tatsächlich eine gewisse Gefahr, in eine Kostenfalle zu tappen. Umgehen lässt sich diese jedoch schon, indem man strikt Verträge meidet bzw. diese intensiv prüft und solche mit hohen Grundgebühren ausschließt.
Wer seine Handys sowieso nur als Zierde mitführen möchte, braucht im Grunde gar keine Sim-Karte. Falls man aber doch für den Notfall gewappnet sein möchte, genügt schon das ständige Mitführen EINES telefonierfähigen Handys. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1 von 1 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Partnersuche für Senioren
weiterlesen
 
Was bedeutet es Vater zu werden
weiterlesen
 
Ein Handy finanzieren
weiterlesen
 
Telefonkosten sparen und senken
weiterlesen
 
Model werden
weiterlesen
 
Ist eine Kündigung bei Schwangerschaft möglich?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum