Dienstag 11. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Ältere Games kostenlos downloaden

Ältere Games kostenlos downloaden

Computer Spiele legal zum Download ...

 
Manchmal denkt man sehnsüchtig an vergangene Zeiten zurück, in denen die Spielidee und der Spielspaß mehr zählten als aufwändige Animationen und Surround-Sound. Es war vor 10 Jahren technisch noch nicht möglich, Computerspiele zu programmieren, die wie Kinofilme ausgesehen. Man musste die Käufer deshalb mit einer pfiffigen Spielidee und lang anhaltendem Spielspaß überzeugen. Zu kaufen gibt es ältere Spiele aus DOS- oder Windows 95-Zeiten jedoch kaum noch.

Im Internet finden sich aber viele Downloadseiten, auf denen ältere PC-Spiele kostenlos heruntergeladen werden können. Eigentlich handelt es sich dabei um eine Urheberrechtsverletzung, jedoch drücken die meisten Hersteller ein Auge zu und tolerieren diese Downloadseiten. Das hat den Grund, dass sie das Spiel nicht mehr vermarkten und sowieso kein Geld mehr damit verdienen. Manchmal weiß man aber auch gar nicht mehr so genau, wer überhaupt die Rechte an dem Spiel hat. Das ist oft dann der Fall, wenn eine Spielefirma mehrere Male den Besitzer gewechselt hat.

Gerade kleine Spielehersteller zeigen sich hier großzügig, da es ihnen wichtiger ist, ihre alten Spiele der Kunst wegen weiterleben zu lassen als auf dem Urheberrecht zu beharren. Da die Spiele nicht mehr vermarktet werden, bezeichnet man sie auch als Abandonware, abgeleitet von engl. "abandoned“ (dt. "verlassen“).

Die bekanntesten Seiten zum Download älterer Spiele sind www.abandonia.com und www.freeoldies.com. Dort finden sich viele Klassiker wie z.B. "Alone in the Dark“, "Price of Persia“ oder "1869“. Die meisten der dort gelisteten Spiele sind jedoch ziemlich unbekannt oder mit der Zeit in Vergessenheit geraten. Hier lohnt es sich, die Seiten nicht nur nach bekannten Spielen zu durchsuchen. Anhand der Bewertungssternchen, die andere Computerspielfans vergeben haben, lassen sich tolle Spiele finden, von denen man noch nie etwas gehört hat.

Viele der älteren Spiele sind auf aktuellen Rechnern nicht mehr lauffähig, zum einen ist der Prozessor viel zu schnell und das Spiel wird damit unspielbar oder es handelt sich um reine DOS-Spiele, die unter Windows nicht funktionieren. Abhilfe schafft dann ein Emulator, der einen alten DOS-Rechner simuliert, z.B. der kostenlose Emulator "DOSBox“ oder der bekannte Emulator für Lucas-Arts-Adventures "ScummVM“. Die Emulatoren simulieren auch die notwenige Grafik- und Soundhardware, so dass man sich um Kompatibilitätsprobleme keine Gedanken machen muss.

Manche Spiele werden auch komplett von Fans neu programmiert und als Freeware veröffentlicht, oft aus dem Grund, dass der Hersteller gegen die Verbreitung auf Downloadseiten vorgeht. Der Hersteller sträubt sich dagegen, weil er selber die Spiele noch vermarkten oder sich zumindest die Option dafür offen halten will. So gibt es z.B. eine neu programmierte Version des LusasArts-Klassikers "ManiacMansion“, des Sierra-Adventures "Kings’s Quest 3“ oder der Weltraum-Handelssimulation "WingCommander“. Die neu programmierten Versionen wurden dabei häufig grafik- und soundtechnisch erheblich aufgepeppt. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 3.5 von 15 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (1)
 
06.12.2008 - 22:06 von julia
 
Ich wollte nach spielen gucken und keine Beschreibung lesen!!!
 
----------
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Festplatte voll
weiterlesen
 
TV am PC, was brauch ich dafür?
weiterlesen
 
Multimedia PC fürs Wohnzimmer
weiterlesen
 
Anzeichen für einen Computer Virus
weiterlesen
 
Vorteile einer externen Festplatte
weiterlesen
 
Einen gebrauchten PC kaufen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum