Mittwoch 26. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Mit dem Handy im Auto telefonieren nur mit Freisprecheinrichtung

Mit dem Handy im Auto telefonieren nur mit Freisprecheinrichtung

Nicht nur in Detuschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern ist das telefonieren während der Fahrt verboten ...

 
Wer im Auto mit dem Handy telefoniert, riskiert hohe Strafen. Dies ist nicht nur in Deutschland, sondern auch in vielen europäischen Ländern der Fall. Der Grund für diese Gebühren liegt darin, dass Autofahrer beim telefonieren nur noch eine Hand fürs Fahren frei haben und so, vor allem bei hohem Tempo oder im Stadtverkehr, auf Gefahrensituationen nicht so schnell reagieren können. Unfälle sind die Folge, bei denen nicht selten Unbeteiligte und Kinder zu Schaden kommen.

Seit 2001 müssen Autofahrer daher auch in Deutschland mit Strafen rechnen, wenn Sie beim Telefonieren mit dem Handy erwischt werden. Die Kosten hierfür liegen aktuell bei 40 Euro, weiterhin wird ein Punkt in Flensburg eingetragen. Selbst Radfahrer, die mit dem Handy erwischt werden, müssen nun 25 Euro Bußgeld bezahlen.
Im Vergleich zu anderen Ländern sind die Kosten in Deutschland jedoch vergleichsweise günstig, denn in den Niederlanden sind bei diesem Vergehen immerhin 140 Euro fällig.

Wer beim Autofahrer trotzdem telefonieren möchte, kann dies nur noch mit Freisprecheinrichtung tun. So bleiben die Hände ab Steuer, gesprochen wird über ein Headset oder über installierte Lautsprecher.

Freisprecheinrichtungen werden prinzipiell in zwei Kategorien unterschieden. So gibt es bereits fertig installierte sowie mobile Freisprecheinrichtungen.

Die bereits installierten Einrichtungen werden meist direkt am Werk angeboten. Sie sind so speziell auf das Auto zugeschnitten und optimal verlegt. Natürlich kann die Freisprecheinrichtung auch nachgerüstet werden. Hierzu gibt es verschiedene Sets unterschiedlicher Preiskategorien. Je nach handwerklichem Geschick kann der Fahrer diese Sets selbst einbauen oder den Einbau einer Werkstatt überlassen.

Hochwertige Einrichtungen verfügen zum Beispiel über spezielle Zusatzfunktionen. So schaltet sich das Autoradio bei diesen Geräten zum Beispiel ab oder stellt auf stumm, wenn ein Anruf eingeht. Auch die Klangqualität und so das Verständnis des Gesprächspartners sind hier besser. Solch hochwertige Freisprecheinrichtungen kosten jedoch, je nach Fahrzeugtyp und Ausstattung, mehrere hundert Euro.

Mobile Freisprecheinrichtungen können, wie der Name schon sagt, überall verwendet werden. Diese werden entweder per Kabel am Handy angeschlossen oder funktionieren per Bluetooth-Schnittstelle. So kann die Freisprecheinrichtung per Funk betrieben werden. Diese Geräte verfügen in der Regel über eine Ohrbügel-Konstruktion. Der Anrufer kann über den Kopfhörer gehört werden, gesprochen wird über ein kleines Mikrofon. Diese Freisprecheinrichtungen werden häufig auch als Bluetooth-Headset verkauft.

Trotz einer Freisprecheinrichtung sollten Autofahrer einiges beachten, wenn im Auto telefoniert wird. So sollten möglichst harte Verhandlungen mit einem Geschäftspartner verschoben werden, da sie eine hohe Konzentration fordern, durch die der Fahrer unaufmerksam wird und so Unfälle passieren können. Auch emotionale Gespräche, egal ob positiv oder negativ, sollten im Auto gemieden werden. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Ist eine Kündigung bei Schwangerschaft möglich?
weiterlesen
 
Model werden
weiterlesen
 
Telefonkosten sparen und senken
weiterlesen
 
Wann besteht eine Geld zurück Garantie?
weiterlesen
 
Mit dem Handy ins Internet
weiterlesen
 
Kostenloses gratis Handy nur mit Vertrag
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum