Mittwoch 26. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Wohnen
 
 
Artikel: Vorteile von Wohnen im Eigentum

Vorteile von Wohnen im Eigentum

Der Kauf einer Wohnung oder eines Hauses ...

 
Wohnen in den eigenen vier Wänden, egal ob Eigenheim oder Eigentumswohnung, bietet viele Vorteile. Zum einen schaffen Immobilienbesitzer Wohneigentum, das der eigenen Familie und auch späteren Generationen zur Verfügung steht. Mit Wohneigentum lassen sich aber auch die eigenen Vorstellungen bei Architektur und Innengestaltung verwirklichen. Die eigenen vier Wände bieten eine höhere Lebensqualität für die gesamte Familie, speziell für die Kinder und stellen auch eine besondere Form der Altersvorsorge dar, wenn die Immobilie zu Beginn der Rentenzeit abbezahlt ist und der Eigentümer mietfrei darin wohnen kann. Die Vorteile im Detail:

Voll entfalten
Wenn Familien die neuen eigenen vier Wände beziehen bedeutet das oft mehr Platz. Die Größenverhältnisse sind auch statistisch belegt: Während Mietwohnungen eine Durchschnittswohnfläche zwischen 60 und 70 qm aufweisen, liegen die Wohnflächen bei Eigenheimen zwischen 100 und 110 qm. Außerdem können die Kinder im Garten spielen und sich in der Natur voll entfalten. Die Eltern können ihren Hobbies nachgehen. Und wenn die Großeltern noch mit einziehen, stärkt das Zusammenleben die soziale Verantwortung und Kompetenz. Gerade für junge Leute, die eine Familie gründen wollen - mit ein bis zwei Kindern - ist Wohneigentum in der ausreichenden Größe ideal.

Eigentum statt Miete
Miete gegen Eigentum ist eine einfache Rechnung: 12-mal die Miete mal 30 Jahre. Bei einer Miete von 500 Euro und einer Steigerungsrate von 0,5 Prozent jährlich kommen innerhalb von 30 Jahren rund 200.000 Euro zusammen. Bei einer durchschnittlichen Mietsteigerung von 4 Prozent pro Jahr liegt die Summe der Mietzahlungen bei über 335.000 Euro. Ein kleines Vermögen, dass durchaus sinnvoll in Wohneigentum investiert werden könnte, als in die Taschen des Vermieters. Dieses Geld ist krisensicher und inflationssicher angelegt, denn Immobilien verlieren weniger an Wert. Mieterhöhungen und die Angst vor einer Wohnungskündigung gehören der Vergangenheit an und die eigenen vier Wände können in einem finanziellen Notfall auch beliehen werden.

Wohnen in der Altersvorsorge
Immobilieneigentum besitzt auch einen wichtigen Aspekt für die Altersvorsorge. Die Laufzeit von Immobilienkrediten liegt bei rund 30 Jahren. Somit ist Wohneigentum zu Beginn der Rente schuldenfrei. Die spätere Rente wird nicht durch Kreditraten aber auch nicht durch gestiegene Mieten geschmälert und kann damit fast komplett für den Lebensunterhalt in der Zeit nach dem Berufsleben genutzt werden. Da die Rente im Alter prozentual niedriger ist als das zuvor erzielte Einkommen, muss für die Miete einer Wohnung verhältnismäßig mehr aus der Rentenkasse aufgebracht werden.

Da die Lebenserwartung der Deutschen auch steigt - Männer bis 80, Frauen deutlich darüber - können die Rentner auch länger ihr Wohneigentum erleben und ihren eigenen Haushalt führen. Eine Alternative für Rentner, die ihr Haus nicht mehr selbst bewirtschaften möchten, stellt auch die Vermietung dar. Der Mietertrag trägt wiederum zur Erhöhung des Renteneinkommens dar. Eine weitere Alternative, wenn die Kinder aus dem Haus sind: Die Immobilie wird verkauft und mit dem Erlös kann dann ein kleineres Objekt erworben werden.

Zinsgünstige Kredite
Die staatliche Eigenheimförderung ist vor einigen Jahren abgeschafft wurden. Günstige Kreditzinsen, niedrige Baukosten, individuelle Förderungen der Bundesländer für Familien und preiswerte Kredite für besonders ökologische Bauvorhaben sprechen aber immer noch für eine Entscheidung, Immobilieneigentum zu erwerben und selbst darin zu wohnen. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.3 von 4 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Wohnen:
 
Ungiftige Zimmerpflanzen für Katzen
weiterlesen
 
Tipps fürs Wohnung streichen
weiterlesen
 
Heizkosten sparen im Winter
weiterlesen
 
Wohnideen fürs Wohnzimmer
weiterlesen
 
Wohnen am Wasser
weiterlesen
 
Billige und günstige Wohnungen finden
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum