Dienstag 11. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Unterschiede digitales und analoges Fernsehen

Unterschiede digitales und analoges Fernsehen

Die Entwicklung geht mehr und mehr zum digitalen Fernsehen ...

 
Analoges Fernsehen sendet ein vollständiges Bild in jeder Sekunde 25 Mal auf den Bildschirm. Digitales Fernsehen dagegen sendet nur die Änderungen gegenüber dem vorherigen Bild, und zwar als Binärcodes, d.h. die Änderungen werden als Ziffernfolgen, ähnlich wie im Computer, dargestellt. Digital Video Broadcasting, abgekürzt DVB, ist die aktuelle Norm für diese digitale Ausstrahlung von Fernsehprogrammen. In den 90er Jahren entwickelt, konnte sich DVB gegen alle konkurrierenden digitalen Normen durchsetzen, da es mit der Übertragung über Kabel-, Satellit- und Antennenfernsehen und sogar auf Handys gleichermaßen kompatibel ist.

Analog produzierte Programme müssen vor der Ausstrahlung in digitale Daten umgewandelt werden. Da jedoch mittlerweile auch Herstellung und Produktion der Fernsehprogramme beinahe ausschließlich digital sind, ist dies nur noch selten nötig. Mehrere Programme in dieser digitalen Form werden gebündelt und gemeinsam übertragen, so dass die Kapazität der Datenleitungen um ein Vielfaches höher ist als bei einer analogen Übertragung (ca. zehn Mal höher).

Die meisten neueren Fernsehgeräte sind bereits in der Lage, digitale Signale zu empfangen. Ältere Geräte benötigen die Hilfe einer Set-Top-Box oder eines anderen Empfängers, der die Signale decodiert.

Ab voraussichtlich 2010 wird es in Deutschland nur noch digitales Fernsehen geben, bereits jetzt nutzen es fast die Hälfte aller bundesdeutschen Haushalte. In Berlin gibt schon seit 2003 kein analoges terrestrisches Fernsehen mehr.

Die sogenannte Analog-Abschaltung ist allerdings teilweise umstritten: Nutzer befürchten (auch in Bezug auf die Analog-Abschaltung des Radiofunks) eine Zwei-Klassen-Gesellschaft der Fernsehzuschauer, da digitale Programme leicht verschlüsselt werden können und der Anbieter eine gesonderte Nutzungsgebühr beanspruchen. Dem gegenüber hat sich allerdings zum Beispiel in Großbritannien eine entgegengesetzte Entwicklung gezeigt: dort haben sich diverse Sender wie ITV oder BBC mittlerweile von British Sky Broadcasting gelöst, und strahlen ihre Programme - anders als in den 90er Jahren üblich - wieder unverschlüsselt aus.

Dabei ist Deutschland eins der letzten Länder (unter den Industriestaaten), in dem - insbesondere im Rahmen der Ausstrahlung über Satellit - noch eine große Anzahl analoger Programme gesendet wird.

Fernsehprogramme, die für das Internet konzipiert werden, sind noch nicht sendefähig für andere Endgeräte. Dies wird sich jedoch in absehbarer Zeit ändern, wenn das Internet-Protokoll-TV (IPTV) dementsprechend für eine weite Verbreitung weiterentwickelt wird.

Und das digitale Fernsehen wird weitere Möglichkeiten der Entfaltung erfahren: Seit kurzem wird im Rahmen eines Pilotprojektes der SNCF in drei TGVs mobiles Internet und damit auch Internetfernsehen angeboten, dass der Bahnkunde über sein Notebook nutzen kann. Da die Geschwindigkeiten des TGV keine GPRS-Verbindungen zulassen, wird die Internetverbindung über Satellit hergestellt. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1.9 von 14 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (2)
 
02.03.2009 - 18:05 von Michael Schnorr
 
Sehr präzise, sehr gut und pointiert auf den Punkt gebracht...einer der besten Übersichtsartikel, die ich bislang gelesen habe... Weiter so! schnorr@euricon.info
 
----------
27.01.2009 - 12:19 von
 
Ich finde diese Informationen sehr hilfreich
 
----------
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Online Musik hören
weiterlesen
 
Interaktives Fernsehen, was ist das?
weiterlesen
 
Partnersuche für Jugendliche
weiterlesen
 
Alleine verreisen
weiterlesen
 
Verreisen mit Hund
weiterlesen
 
Legal Musik aufnehmen per Internet-Radio
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum