Sonntag 24. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Tipps zum schwanger werden

Tipps zum schwanger werden

Der Nachwuchs ist nicht immer ein Kinderspiel ...

 
Viele Frauen wünschen sich ein Kind, versuchen jedoch vergeblich schwanger zu werden. Dies ist sehr belastend und kann auch zu Depressionen führen. Doch es gibt Möglichkeiten die Chance für eine Schwangerschaft zu erhöhen. Eine Schwangerschaft wird von vielen Faktoren positiv oder negativ beeinflusst. Das Wissen um bestimmte Zusammenhänge kann die Bedingungen für eine Schwangerschaft verbessern.

Regelmäßiger Zyklus
Ein regelmäßiger Monatszyklus mit Eisprung ist eine wichtige Vorraussetzung für eine Schwangerschaft. Gesunde Ernährung mit ausreichend Vitaminen und Mineralstoffen, sowie genügend Bewegung sorgen normalerweise für einen ausgewogenen Zyklus. Paare, die sich ein Kind wünschen, sollten ihre Ernährungsgewohnheiten überprüfen und eventuell verändern.
Die Yogalehrerin Adelheid Ohlig hat schon vor Jahren ein Buch mit dem Titel "Luna Yoga" herausgebracht. Hier werden ausführlich Übungen beschrieben, durch die sich ein regelmäßiger Monatszyklus und damit eine Erhöhung der Fruchtbarkeit erreichen lassen. Radfahren, Schwimmen oder Laufen sind ebenfalls geeignet, wobei generell nicht übertrieben werden soll. Die Bewegung sollte Spass machen und nicht in Leistungsstress ausarten. Eine Frau, welche schwanger werden will, sollte außerdem möglichst nicht rauchen und nur wenig oder keinen Alkohol trinken. Zuviel Alkohol oder Nikotin belasten den Körper und damit auch den Zyklus einer Frau. Solches Suchtverhalten kann auch die Qualität der Spermien herabsetzen.

Natürliche Heilmittel für einen regelmäßigen Zyklus
Es gibt inzwischen zahlreiche natürliche Heilmittel, welche einen unregelmäßigen Zyklus positiv beeinflussen und somit die Chance für eine Schwangerschaft erhöhen.

Geschlechtsverkehr an den fruchtbaren Tagen
Eine Frau, welche einen regelmäßigen Zyklus hat, kann auch die Zeit ihres Eisprungs berechnen. Die fruchtbare Zeit liegt allerdings vor dem Eisprung und zwar maximal 5 Tage bis ca 12 Stunden davor. In dieser Zeit ist Geschlechtsverkehr besonders wichtig, jedoch sollte die Lust und nicht der Kinderwunsch im Vordergrund stehen, weil sich sonst der Körper verkrampft. An den fruchtbaren Tagn sollte möglichst täglich Geschlechtsverkehr stattfinden, jedoch nicht mehr als enmal täglich, da die Spermien durch häufigen Geschlechtsverkehr geschwächt werden.

Die richtige Stellung beim Geschlechtsverkehr
Die Stellung kann ebenfalls mit dazu beitragen, dass eine Frau schwanger wird. Günstig ist die Stellung, in welcher der Mann auf der Frau liegt, weil dadurch der Penis tief in die Vagina eindringen kann und den Spermien den Weg zum Eileiter erleichtert. Frauen, deren Gebärmutterhals leicht nach hinten abgeknickt ist, sollten eine Stellung bevorzugen, bei welcher der Mann von hinten in die Vagina eindringt. Nach dem Geschlechtsvrkehr sollte die Frau möglichst eine halbe Stunde liegen bleiben, um den Spermien ihren Weg in den Eileiter zu erleichtern. Sofortiges Duchen oder Baden nach dem Geschlechtsverkehr sollte vermieden werden.

Umweltgifte vermeiden
Inzwischen sind sich Mediziner und Forscher weitgehend darüber einig, dass die immer höhere Belastung durch Umweltgifte die Qualität der Spermien bis zur Sterilität herabsetzen kann. Auch für Fehlgeburten werden inzwischen Umweltgifte mitverantwortlich gemacht. Paare, die einen ernsthaften Kinderwunsch haben, solten sich über die Belastung durch Umweltgifte, denen sie möglicherweise ausgesetzt sind, informieren und versuchen, diese möglichst zu vermeiden.
Sinnvoll ist es auch, dass Frauen, die schwanger werden wollen, ihre Zähne überprüfen lassen. Amalgamplomben in Zähnen können einen regelmäßigen Eisprung verhindern.

Infektionskrankheiten
Immer wieder kommt es bei Frauen und Männern zu infektiösen Geschlechtskrankheiten, welche jedoch nicht bemerkt werden. Solche Krankheiten können zur Unfruchtbarkeit führen. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.1 von 17 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (5)
 
05.05.2009 - 18:13 von Marie
 
Wir haben gerade erst angefangen es zu versuchen. Eine Freundin meinte das ihre Mutter damals Progesteron genommen hat um schwanger zu werden.
 
----------
10.02.2009 - 09:52 von Nina
 
Ich versuche seit einem Jahr schwanger zu werden. Mein Mann und ich haben regelmäßigen Geschlechtsverkehr. Doch jedesmal die bittere Enttäuschung. Und das obwohl beide gesund sind. Der Frauenarzt meinte einfach "es passiert wann es will", das hat mir leider nicht viel Mut gegeben!
 
----------
10.01.2009 - 22:14 von Yvonne
 
Hallo, ich glaube schon das Ihr es auf natürlichen Weg schaffen werdet. Ihr dürft nicht immer an den Kinderwunsch denken, ich versuchte auch ein Jahr lang schwanger zu werden und dann klappte es. Danach dann die Enttäuschung, ich habe es in der 11. Woche verloren. Aber dann nach einem Jahr klappte es dann wieder und jetzt haben wir eine gesunde Tochter (knapp 2Jahre alt). Wir möchten jetzt noch ein Kind haben, ich hoffe es klappt auch diesmal wieder!! Ich wünsche euch noch viel Glück!!!!
 
----------
09.12.2008 - 11:48 von tanja
 
Hallo, ich habe auch 2 jahre versucht schwanger zu werden, dann bin ich schwanger geworden, war aber leider eine Eileiterschwangerschaft. Vielleicht solltest du mal diese untersuchen lassen. Ich versuche jetzt auch wieder seit einem jahr schwanger zu werden, wieder nix. Werde jetzt meine Eileiter durchspülen lassen und hoffe das es dann klappt.
 
----------
02.10.2008 - 15:49 von Nadine
 
Ich versuche schon seit ungefähr 3 Jahren Schwanger zu werden aber es klappt einfach nicht,obwohl mein Mann und ich uns testen lassen haben und bei uns beiden ist alles in ordnung.Was meint ihr ??? Klappt es überhaupt noch auf dem natürlichen Weg?
 
----------
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Wann bin ich schwanger
weiterlesen
 
Zunehmen und dicker werden
weiterlesen
 
Möglichkeiten um braun zu werden
weiterlesen
 
Schwanger durch Petting?
weiterlesen
 
Bin ich schwanger oder nicht?
weiterlesen
 
Die Ernährung in der Schwangerschaft
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum