Montag 24. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Verreisen mit Hund

Verreisen mit Hund

Einem angenehmen und erholsamen Urlaub mit dem Hund gehen einige Vorbereitungen voran ...

 
Verreisen mit oder ohne Hund? Diese Frage stellt sich jedem Hundehalter immer wieder dann, wenn er vor der Urlaubsplanung steht, bzw. bereits dann, wenn die Entscheidung ansteht, wohin soll es dieses Jahr in den Urlaub gehen?

Sehr vieles ist zu bedenken. Den Hund nicht mit in den Urlaub zu nehmen bedeutet in den meisten Fällen einen großen organisatorischen Aufwand. Der Hund muss irgendwo untergebracht werden. Nicht jeder Hund ist dafür geeignet, problemlos einige Wochen mit anderen Menschen und im ungewohnten Umfeld zu verbringen. Und nicht jeder Nachbar ist bereit. Oder in der Lage, diese Aufgabe zu übernehmen. Ist keine private Unterbringungsmöglichkeit vorhanden, so bedeutet die Unterbringung in einer Tierpension eine bedeutende finanzielle Belastung.

Außerdem stellt es auch eine qualitative Bereicherung des Urlaubs dar, diesen mit dem gewohnten Begleiter zu verbringen, je nach Hund und Art des Urlaubs gibt der Hund als Begleiter hier auch Sicherheit und Schutz..

Ist die Entscheidung für den Urlaub mit Hund gefallen, so muss bei Auslandsreisen erst einmal genau recherchiert werden, welche Vorschriften im Urlaubsland gelten. Flugreisen scheiden fast immer aus, da sie für das Tier eine sehr große Belastung darstellen, bei großen Hunden auch mit großen Schwierigkeiten verbunden sind. Länder in Übersee, die eine Quarantäne vor der Einreise verlangen, scheiden bei zeitlich begrenzten Urlaubsreisen von vorneherein ganz aus.
Ein wichtiger Aspekt bei der Urlaubsplanung mit Hund ist neben dem Klima des Reiselandes zunächst auch die Art des Urlaubs. Wandern, Radfahren, auch Hausbootfahrten werden dem Tier in entsprechend begrenzten Etappen eher gerecht, als lange Auto- und Zugreisen oder kulturelle Städtereisen.
Sobald klar ist, wohin die Reise geht, muss herausgefunden werden, welche Impfungen und welche Untersuchungen in diesen Ländern Bedingung für die Einführung des Tieres sind und in welchem Zeitraum vor der Einreise sie erfolgt sein müssen. In den Ländern der EU ist mittlerweile für Hunde ein Chip zwingend vorgeschrieben, der falls noch nicht vorhanden vor der Reise dem Tier eingepflanzt und im Impfpass vermerkt werden muss.
Weiterhin ist es empfehlenswert, sich über länderspezifische Hundekrankheiten und Parasiten zu informieren und dem Befall vorzubeugen. Beim Tierarzt gibt es beispielsweise spezielle Zeckenhalsbänder, oder vorbeugende Medikamente gegen im Heimatland nicht bekannten Wurmbefall oder ähnliches.
.
Der Hundehalter muss sich als nächstes darüber informieren, wie das Tier im Urlaubsland transportiert werden darf. Welche Vorschriften gibt es im Auto (Gurt, Gitter, Netz....), wie muss das Tier bei einer Bahnreise untergebracht werden?
Nächste Frage ist die Art der Übernachtung. Auf Campingplätzen genauso wie in Hotels ist es nicht überall erlaubt, Hunde mitzubringen. Camping- und Hotelführer geben da im Vorfeld aber genaue Auskunft. Vorab die Reiseroute zu planen und die entsprechenden Übernachtungsmöglichkeiten zu buchen, stellen deshalb auch unter diesem Aspekt eine große Erleichterung dar.
Sind dann noch Wasser- und Futternäpfe sowie Wasser und Futter für die erste Etappe eingepackt, so kann die Reise losgehen.

Etwas einfacher gestaltet sich die Reisevorbereitung beim Urlaub im eigenen Land. Spezielle Impfungen und Untersuchungen fallen weg, der Transport im Auto ist derselbe wie sonst auch. Lediglich um die Unterbringung im Hotel oder auf dem Campingplatz muss man sich kümmern.
Sind alle diese Überlegungen und Vorbereitungen abgeschlossen, so steht einem angenehmen und erholsamen Urlaub für Mensch und Tier nichts mehr im Weg. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1.7 von 3 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Alleine verreisen
weiterlesen
 
Unterschiede digitales und analoges Fernsehen
weiterlesen
 
Online Musik hören
weiterlesen
 
Legal Musik aufnehmen per Internet-Radio
weiterlesen
 
Partnersuche für Akademiker
weiterlesen
 
Urlaub mit dem Hund
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum