Montag 17. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Mp3 Musik Download legal und günstig

Mp3 Musik Download legal und günstig

Die drei grössten Plattformen für legalen Musikdownload ...

 
Das legale Herunterladen von Musik aus dem Internet, insbesondere im MP3 Format, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Seitdem Tauschbörsen im Internet offiziell verboten wurden, sind große Firmen am Zug, die Musik gegen eine Gebühr kostenpflichtig ins Netz stellen, und somit zum Download anbieten. Der Download gegen Bezahlung ist derzeit bei vielen Plattformen möglich, zu den drei größten dieser Branche gehören der Zeit die Internetpräsenz von Musicload, das Musik Portal um T-Online sowie die bekannte Seite Usenext.

Musicload
Dabei handelt es sich mit Abstand um den Marktführer im Bereich Downloads. Musicloads hat das perfekte Timing gehabt, und hat sein Angebot auf den Markt gebracht, als Bedarf bestand. Kostenlose Musikdownloads wurden verboten. Im gleichen Atemzug entstand das Portal Musicload, was insbesondere durch intensive Fernseh-Werbung bekannt gemacht wurde. Es gibt hier die Möglichkeit zwischen normalen Downloads, also ganz normalen Songs, Musikvideos, Klingeltönen oder freien Downloads zu wählen. Die Kategorien befinden sich auf der linken Seite und sind zunächst von jedem Nutzer anklickbar. Die Preise betragen derzeit 1,29 Euro pro Song, und etwa 2,60 Euro pro Video. Weiterhin können Hörbücher gegen Bezahlung heruntergeladen werden. Wenn man sich ganze Alben aus dem Internet herunterladen möchte, kostet dies natürlich etwas mehr. Je nach Umfang und Art des Musik Albums kann man bis zu 20 Euro zahlen. Natürlich gibt es auch günstige Alben. Oftmals werden auch Angebote ausgestellt, so dass man zahlreiche Songs günstiger bekommt, als es beispielsweise im Geschäft der Fall ist. Das Bestellen ist sehr einfach. Die MP3 kann sehr einfach per Klick in den Warenkorb gelegt werden. Von hier aus wird man zur Bezahlung weitergeleitet. Nach der Bezahlung steht der Song zur Verfügung. Eine sehr praktische und vor allem günstige Methode, mit der Musicload weltweit Erfolg hat. Eine Seite, die sich als Marktführer etabliert hat. Die Konkurrenz schläft natürlich nicht, dennoch ist Musicload im Bereich der legalen Musik Downloads derzeit ungeschlagen auf dem ersten Platz.

T-Online
Auch bei T-Online gibt es derzeit einen Musikbereich, also eine ganze Plattform, die sich mit Downloads und MP3-Downloads beschäftigt. Sogenannte O-Töne und Beträge im MP3 Format lassen sich hier günstig bis kostenlos herunterladen. Großer Vorteil ist hier natürlich, dass einige Beiträge schlicht nichts kosten. Per Klick auf den entsprechenden Link startet sofort der Download. Nachteil ist jedoch, dass der Umfang des Angebots bei Weitem nicht so hoch ist, wie beispielsweise bei Musicload. Dennoch stellt T-Online einen sehr schnellen Server zur Verfügung. Sucht man gezielt nach legalen MP3 Downloads, oder O-Tönen, so ist man bei T-Online sehr gut aufgehoben.

Usenext
Bei Usenext handelt es sich um die modernste Art der MP3 Musik Download Möglichkeit im Internet. Ein gigantisches Angebot - umfangreich und themenübergreifend wird dem User geboten. 2 Wochen Testphase ist gegeben, so dass kein Geld investiert werden muss. Abgerechnet wird der MP3 Download nach heruntergeladenen GB. 10 GB pro Monat kosten bei einer Laufzeit von einem Monat zwischen 10 und 8 Euro. 20 GB zwischen 10 und 15 Euro. Weiterhin kosten 50 GB zwischen 20 und 25 Euro. Maximaler Speed ist dabei gewährleistet.

Es gibt viele Anbieter des legalen und günstigen MP3-Downloads. Das Vergleichen der Angebote ist durchaus sinnvoll. (don)
 
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 3.5 von 64 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (1)
 
25.12.2009 - 14:22 von Toli
 
Hallo, ich wollte nur kurz sagen, dass Usenext eigentlich illegal ist. Es wird dort ein Zugang zum Usenet verkauft, der eigentlich kostenlos ist. Preisvergleiche gibt es im Internet, bei dem die 4 legalen und größten Anbieter von Musik aus Deutschland verglichen werden.
 
----------
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Digitales Fernsehen
weiterlesen
 
Günstige Reisen mit Tchibo
weiterlesen
 
Wellness Wochenende
weiterlesen
 
Dvds online leihen
weiterlesen
 
Billige Unterkunft im Urlaub
weiterlesen
 
Urlaub in Deutschland
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum