Dienstag 19. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Möglichkeiten mit Fonds zu sparen

Möglichkeiten mit Fonds zu sparen

Hohe Rendite und Flexibilität kennzeichnen Fondsanlagen ...

 
Investmentfonds erfreuen sich bei Anlegern immer größerer Beliebtheit. Vor allem jüngere Menschen greifen gern auf diese Form der Kapitalanlage zurück, da sie im langfristigen Vergleich im Gegensatz zu Sparkonten eine weitaus bessere Rendite erwirtschaftet. Vor der Anlage sollte allerdings beachtet werden, dass Investmentfonds, je nach Ausrichtung ihrer Anlagestrategie, einiges Risiko bergen. Dies ist bei reinen Aktienfonds, die ausschließlich in dieses Wertpapier investieren, besonders hoch. Durch Kursschwankungen sind hier sogar hohe Kursverluste möglich. Diese können jedoch durch lange Anlagezeiträume von mehr als zehn Jahren meist wieder ausgeglichen werden.

Doch es gibt auch weitaus risikoärmere Fonds, so zum Beispiel Rentenfonds oder offene Immobilienfonds. Aus diesem Grund eignet sich die Anlage in Fonds für jeden Anlagetyp.

Anlagen in Fonds können sowohl als Einmalanlage oder als monatlicher Sparplan erfolgen. Einmalanlagen können in einem Depot bei der Bank oder bei der Kapitalanlagegesellschaft geführt werden, Sparpläne hingegen nur bei der Anlagegesellschaft.

Der große Vorteil einer Fondsanlage ist deren Flexibilität. Auch wer keinen Sparplan abgeschlossen hat, kann jederzeit Sonderzahlungen leisten. Auch Verfügungen sind jederzeit, und zwar ohne Kündigungsfrist möglich. Sparpläne in Fonds sind meist bereits ab einem Betrag von 50 Euro möglich. Dieser Betrag kann monatlich, oder auch vierteljährlich bzw. jährlich eingezahlt werden. Besonders erwähnt werden sollte in diesem Fall jedoch der Cost-Average-Effekt. Dieser besagt, dass Fonds, wenn sie zu unterschiedlichen Terminen gekauft werden, einen durchschnittlichen Einkaufspreis aufweisen. Je öfter also gekauft wird, desto günstiger ist dies für den Kunden. Somit sollte die monatliche Sparweise gewählt werden.

Aufgrund ihrer hohen Rendite und der Flexibilität sind Fondsanlagen vor allem für die Altersvorsorge interessant. Sie können zudem aber auch als Anlage für die Vermögenswirksamen Leistungen dienen, die durch ihre Mindestlaufzeit von 7 Jahren Kursschwankungen ausgleichen kann. Wer sich hierfür entscheidet, erhält zusätzlich zu den Einzahlungen staatliche Förderung, wofür jedoch Einkommensgrenzen einzuhalten sind. Anbieter für diese Sparart sind in erster Linie die Banken, aber auch Versicherungen. Fondssparpläne eignen sich aufgrund ihrer Flexibilität weiterhin für das allgemeine Sparen, zum Beispiel auf einen Urlaub, für die Großeltern, die für ihre Enkel sparen wollen oder für Eltern, die eine Ausbildungsvorsorge für ihre Kinder treffen wollen.

Bei der Auswahl der Fonds sollten Kunden auch auf die Kosten achten. So liegt der Ausgabeaufschlag, der bei jedem Fondskauf fällig wird, bei bis zu 5,75%. Gerade Aktienfonds weisen hohe Ausgabeaufschläge auf. Einige Investmenthäuser bieten vor allem bei Sparplänen Vergünstigungen. So wird der Ausgabeaufschlag mit jedem Jahr, das weiter gespart wird, reduziert, bis er schließlich bei 0% liegt. Kunden, die sich ohnehin entschieden haben, langfristig zu sparen, können hier ihre Kosten senken.

Fonds können heute aber nicht mehr nur bei der Bank oder bei freien Finanzberatern gekauft werden, sondern auch im Internet bei Fondsvermittlern. Diese haben den Vorteil, auf die gesamte Palette an Fonds zurückgreifen zu können und so den jeweils besten Fonds für die Kunden auszusuchen. Ein weiterer Vorteil für die Kunden dieser Fondsvermittler sind die Kosten, denn der Ausgabeaufschlag ist bestenfalls bis 100% reduziert. Somit liegen auch hier die Kosten bei 0%. Fondsvermittler sind jedoch nur für Kunden zu empfehlen, die Erfahrungen in der Aktienanlage haben, denn eine ausführliche Beratung gibt es hier nicht. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Was sind Aktien Anleihen?
weiterlesen
 
Bei der Versicherung sparen durch Vergleich
weiterlesen
 
Geld verleihen, worauf achten?
weiterlesen
 
Mit 0% Aktionen günstig finanzieren
weiterlesen
 
Vorsicht vor Aktien Empfehlungen bei geringer eigener Erfahrung
weiterlesen
 
Schweizer Kredite
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum