Montag 10. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Freizeit
 
 
Artikel: Urlaub mit dem Hund

Urlaub mit dem Hund

Bei Urlaub mit dem Vierbeiner im Ausland ...

 
Für Hundebesitzer ist gerade die schönste Zeit des Jahres, die Urlaubszeit, mit Problemen belastet, denn oft erweist sich die Unterbringung des Tieres als schwierig. Familienmitglieder sind in vielen Fällen schon wohnungsbedingt nicht in der Lage, den Hund aufzunehmen, Tierpensionen sind ein zusätzlicher Kostenfaktor, der nicht in jedes Reisebudget passt. Außerdem fällt einem Herrchen oder Frauchen die Trennung von ihrem Liebling schwer und kann sogar die Freude auf die Ferien überschatten.

Als Alternative bietet sich hier an, den Hund einfach mitzunehmen. Das Urlaubsziel sollte in diesem Fall natürlich mit Rücksicht auf das Tier gewählt werden; Länder mit einer langen Quarantänezeit für Hunde kommen nicht in Betracht. Trotzdem muss ein Tierbesitzer nicht auf Sonne und Annehmlichkeiten verzichten, denn es gibt durchaus auch fernere Urlaubsorte, wo ein Hund willkommen ist.

Am einfachsten ist es natürlich, einen Ferienziel zu wählen, das mit dem eigenen Auto zu erreichen ist. Bleibt man in Deutschland, muss vor Urlaubsantritt nur geklärt werden, in welchen Domizilen Haustiere erlaubt sind. An Nord- und Ostsee hat man sogar eigene Hundestrände für die Vierbeiner eingerichtet, an denen sie sich austoben können. Für viele Cafes und Restaurants in Feriengebieten ist es inzwischen selbstverständlich, Wassernäpfe für die Tiere bereitzustellen.

Möchte man mit dem Hund ins Ausland fahren, ist es ratsam, sich vorher über die in diesem Land geltenden Bestimmungen für die Hundeeinreise zu informieren. In Dänemark z. B. reicht es, wenn bestimmte Impfungen nachgewiesen werden können, um Krankheiten wie Tollwut auszuschließen. Aber auch die übrigen skandinavischen Länder haben ihre diesbezüglichen Bestimmungen gelockert. Das trifft ebenso auf viele andere europäische Länder zu, denn Hunde zählen nicht nur bei uns zu den besten Freunden des Menschen. Am besten erkundigt man sich vor Antritt der Reise nach den im Urlaubsland geltenden Gesetzen.

Touristikunternehmen sind geschäftsbedingt immer bestrebt, wenn möglich auf alle Wünsche ihrer Kunden einzugehen. Die Tatsache, dass viele Hundebesitzer nicht ohne ihr vierbeiniges Familienmitglied verreisen wollen, ist ihnen nicht verborgen geblieben, längst haben findige Reiseveranstalter dafür gesorgt, dass auch eine Flugreise mit dem Tier möglich ist. Es gibt inzwischen Reisebüros, die einen Hund als Unterkunftstester einsetzen, damit auf alle Bedürfnisse des tierischen Feriengastes eingegangen werden kann. Es ist so möglich, auch die Größe des Hundes zu berücksichtigen, ein Schäferhund hat z. B. ganz andere Bewegungsansprüche als ein Pudel. Vielerorts hat man sogar die Möglichkeit, eingezäunte Bereiche für das Tier anzumieten. Hunden und Besitzern soll Erholung und Entspannung in höchstem Maße geboten werden.

Einem konfliktfreien Urlaub steht nichts im Wege, wenn einige Regeln vom Hundebesitzer eingehalten werden. Auf jeden Fall muss ein Tier erzogen sein, um nicht zu einer Belastung für Besitzer und Mitmenschen zu werden. Das Tier sollte immer angeleint sein, denn nicht jeder schätzt es, wenn ein Hund in seine Nähe kommt, der sich noch dazu nicht um die Befehle seines Besitzers schert. Für Auslauf kann gerade im Urlaub in geeigneteren Gebieten genügend gesorgt werden. In Restaurants gelten ebenfalls bestimmte Verhaltensregeln, das Tier hat z. B. nichts an der gemeinsamen Tafel zu suchen, es fühlt sich auch zu Füßen seines Besitzers wohl. So kann unnötiger Ärger mit Mitreisenden und Einheimischen vermieden werden.

Wenn man sich vor Ferienbeginn ausreichend darüber informiert hat, wo Hunde willkommen sind und welche Vorschriften hier zu beachten sind, steht einem gelungenen Urlaub mit dem vierbeinigen Familienmitglied nichts mehr im Wege. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Freizeit:
 
Partnersuche für Akademiker
weiterlesen
 
Legal Musik aufnehmen per Internet-Radio
weiterlesen
 
Verreisen mit Hund
weiterlesen
 
Urlaub günstig online buchen
weiterlesen
 
Urlaub am Bodensee
weiterlesen
 
Urlaub in Tschechien
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum