Mittwoch 26. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Abnehmen mit Schüssler-Salzen

Abnehmen mit Schüssler-Salzen

Entschlackung und Entgiftung durch anregen des Stoffwechsels ...

 
Wer abnehmen möchte findet in den Schüssler Salzen hilfreiche Helfer, um den Stoffwechsel anzuregen und zu unterstützen. Einige der Schüssler Salze helfen sehr gut bei der gewünschten Entschlackung und Entgiftung. So regt das Schüssler Salz Nr. 3, das Ferrum phosphoricum, den Stoffwechsel generell an, stärkt die Muskulatur und reinigt das Blut.

Das Schüssler Salz Nr. 5, das Kalium phosphoricum, befreit Blut, nerven und Bindegewebe von Stoffwechselschlacken und regt zur Bildung neuer Kräfte an. Das Schüssler Salz Nr. 7, das Magnesium phosphoricum, entlastet und löst, lockert und vitalisiert und hilft bei der Verdauung. Eine besonders gut geeignete Wirkungsweise bietet es auch beim Loslassen der Begierde nach viel Essen und hilft bei der Umstimmung auf die neue Situation. Das Schüssler Salz Nr. 9, das Natrium phosphoricum, löst Säuren aus dem Gewebe und wirkt unterstützed bei Ablagerungen in den Nieren, der Blase und der Galle und hilft auch, negative Gedanken zu beseitigen. Das Schüssler Salz Nr. 10, das Natrium sulfuricum, wirkt anregend auf die Ausscheidung über Leber, Galle, Niere und den Dickdarm und ist somit eines der wichtigsten Schüssler Salze zum Abnehmen, da es die beim Abnehmen so wichtigen Ausscheidungsprozesse optimal fördert. Zum Abnehmen werden bei jeder Einnahme 2Tabletten der Schüssler Salze in der Potenz D 3 empfohlen. Sie sollen langsam im Mund zergehen und Menthol, Kampfer und Pfefferminze und Kaffee sollten während der Einnahmezeit vermieden werden, da sie die Wirkung der Schüssler Salze reduzieren.

Eine allgemeine Empfehlung zum Abnehmen ist folgende Kombination der Einnahme über 4 Wochen: Morgens in der 1. Woche Ferrum phosphoricum, Mittags Kalium phosphoricum und Abends Natrium phosphoricum. In der 2. Woche Morgens Magnesium phosphoricum, Mittags Natrium phosphoricum und Abends Natrium sulfuricum. In der 3. Woche Morgens Natrium sulfuricum, Mittags Natrium phosphoricum und Abends das Schüssler Salz Nr. 11, das Siliziumoxid, welches stabilisierend und aufbauend auf das Bindegewebe wirkt. In der 4. Woche dann Morgens und Mittags ebenfalls das Siliziumoxid und schließlich Abends das Natrium phosphoricum. Diese Empfehlung zum Unterstützen des Abnehmens verabreicht mehrere Salze an einem Tag. Eine andere Variante zur Entschlackung besteht darin, an einem Tag nur ein Salz einzunehmen. Diese Variante ist besonders für diejenigen Menschen empfehlenswert, die sich ungerne etwas merken.

Natürlich sollte man die Schüssler Salze nicht als Allheilmittel zum Abnehmen verstehen, ohne sich dabei konkret und gezielt auch mit der entsprechenden Ernährungsumstellung zu beschäftigen. Schüssler Salze sind sehr hilfreich zur Unterstützung. Sie werden allerdings wenig ausrichten können, wenn wie gewohnt alles weiter zu sich genommen wird, wie vorher. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1.8 von 5 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Abnehmen am Bauch
weiterlesen
 
Haare färben in der Schwangerschaft unbedenklich?
weiterlesen
 
Medikamente während der Schwangerschaft ein Risiko?
weiterlesen
 
Abnehmen ohne Hungern
weiterlesen
 
Abnehmen an den Problemzonen
weiterlesen
 
Berechnung der Kalorien in Lebensmitteln
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum