Samstag 22. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Kunst
 
 
Artikel: Kataloge für Kunstauktionen

Kataloge für Kunstauktionen

Katalogisierung von Kunstobjekten als unentbehrlicher Bestandteil bei Versteigerungen ...

 
Auktionskataloge der führenden Auktionshäuser in Sachen Kunst haben sehr viel Aussagekraft für den Kunstinteressenten. Jedes Auktionshaus erstellt diese Kataloge mit großem Aufwand, um den angebotenen Objekten eine Darstellung im bestmöglichen Licht zu gewährleisten. Nur Spitzenfotografen kommen hier zum Einsatz und die Objekte sind perfekt belichtet, detailliert abgebildet und in der Regel von sachverständigen Experten sehr treffend beschrieben. Die definierte Zielgruppe der Herausgeber dieser aufwendigen Kataloge sind Museen, Privatsammler und kunstinteressierte, meist gut betuchte Zeitgenossen.

Aufwendiger Kunstdruck auf speziellem Papier, welches eine Fotowiedergabe optimiert, sind eine Selbstverständlichkeit. Der Umfang solcher Kataloge variiert mit dem Auktionsangebot und der Qualität der Objekte. Schon der angegebene Mindestaufrufpreis der Auktionsgegenstände hat einen Preisspiegelcharakter und reflektiert Tendenzen am Markt. Die Ersteller des Kataloges recherchieren sorgfältig und ziehen jüngste Auktionsergebnisse für vergleichbare Auktionsgüter sowie Marktpreise führender Anbieter und Kunsthändler.
Unter Kunst versteht das Auktionsgewerbe zeitgenössische Gemälde, Figürliches, Dokumente, Schmuck, Mobiliar und Accessoires aus den verschiedensten Stilrichtungen und den unterschiedlichsten vergangenen Epochen, das beinhaltet ausdrücklich auch Antiquitäten.

Auktionskataloge sind selbst schon lange begehrte Sammlerstücke von Rang und es gibt eine Vielzahl von Kunstliebhabern, welche für ältere und längst vergriffene Auktionskataloge bereit sind, eine Menge Geld zu zahlen . Auktionskataloge sind daher auch selber schon Gegenstand von Versteigerungen gewesen und erzielen zum Teil beträchtliche Summen am Markt.
Bezugsquellen für Auktionskataloge sind in erster Linie natürlich die Auktionshäuser selber, man bietet diese Kataloge auch im Abonnement an. Seltener sind Angebote von neu erschienenen Auktionskatalogen in gut sortierten Fachbuchhandlungen, manche Bibliotheken addieren mit einer gewissen Permanenz neue und bedeutende Auktionskataloge zu ihrem Bestand.
Auktionskataloge aus dem Kunstbereich dienen oft als Nachschlagewerke zur ersten Preisorientierung oder auch zu Studienzwecken.
In Auktionskatalogen veröffentlichte Beschreibungen und Expertisen werden von seriösen Auktionshäusern in eigener Regie vorgenommen. Nicht selten werden hierzu internationale Fachleute wie Kunstprofessoren und sehr versierte Spezialisten von den Auktionatoren verpflichtet, denn das Auktionshaus steht mit seinem guten Ruf für die Korrektheit aller Angaben gerade. Keinesfalls verlässt sich das Auktionshaus auf die Angaben der Einlieferer dieser Stücke und Auktionsgegenstände.

Der erstellte Katalog nebst offizieller Ergebnisliste der jeweiligen Auktion, stellt dann für viele Beteiligte und beispielsweise auch Versicherungen für Kunstwerke eine Art von Referenz dar. Je besser das Image und der Ruf des Auktionshauses, desto eher wird das betreffende Auktionsergebnis als aktueller Marktwert angesehen und von der Assekuranz akzeptiert.
Viele Kunstsammler sehen sich nach großen und bedeutenden Auktionen genötigt, die Versicherungssummen der eigenen Kunstsammlung entsprechend anzupassen. Bei solchen Begehren bei Ihrem Versicherer sind die Kunstauktionskataloge unter Vorlage der offiziellen Ergebnislisten ein sehr gutes und treffliches Argument für ein Gesuch, die Versicherungssumme dem aktuellen Marktwert anzugleichen. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Kunst:
 
Goldschmiedekunst als edelste Form der Goldverarbeitung
weiterlesen
 
Kunstwerke berühmter Alter Meister
weiterlesen
 
Darstellende Kunst am Aktbildnis
weiterlesen
 
Auktionen von kostbaren Bildern
weiterlesen
 
Die Kunst der Ölmalerei
weiterlesen
 
Kunst Versteigerungen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum