Donnerstag 21. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Kunst
 
 
Artikel: Kunst Versteigerungen

Kunst Versteigerungen

Auktionen von Kunstobjekten, mehr als nur Geldanlage ...

 
Für Kunstliebhaber sind sie das Ereignis schlechthin, bei dem die Gelegenheit besteht, ausgewählte, seltene, ausgefallene oder lang gesuchte Kunstwerke zu erstehen. Doch muss man nicht unbedingt Kunstliebhaber sein, um an Kunstversteigerungen teilzunehmen. Der Trend, Kunst als Geldanlage zu betrachten, nimmt stetig zu und so ist Motivation mancher Bieter nicht unbedingt die Schönheit des Objektes, sondern der materielle Wert, dessen Steigerung im Laufe der Zeit noch zu erwartet steht.

Traditionell werden Kunstversteigerungen von entsprechenden Auktionshäusern in die Wege geleitet und in deren Örtlichkeiten auch ausgeführt. Doch auch Galerien, private Anbieter und sogar öffentliche Einrichtungen nehmen die professionellen Dienste von Auktionshäusern in eigenen Räumlichkeiten in Anspruch, um hier die Kunst an den Sammler, respektive Sammlerin zu bringen. Der Grund, dass auch öffentliche Einrichtungen Kunstversteigerungen organisieren lassen, liegt häufig im Endziel des guten Zweckes. Galerien bieten nicht selten Objektversteigerungen einzelner Künstler an, wobei Auktionshäuser sich in der Regel vielfältiger im Angebot gestalten. Nicht selten werden hier während einer Kunstversteigerung Objekte bildender und angewandter Kunst, sowie der Literatur angeboten. Für die Interessenten werden eigens Kataloge, in denen die angebotenen Kunstwerke gelistet und beschrieben dargestellt sind, angeboten, um so die Möglichkeit einer Vorauswahl zu eröffnen.
Nicht jeder kann oder möchte persönlich, also als Saalbieter, an einer Auktion teilnehmen.
Ist die Anreise zu weit, oder möchte man für andere Bieter anonym bleiben, eröffnet sich die Möglichkeit des Telefongebots.
Auch wenn es verschiedene Versteigerungsformen gibt, erfolgt die Eröffnung in der Regel ganz traditionell mit dem Eröffnungsangebot, welches nicht selten den Startschuss zu einem erbitterten Angebotswettbewerb unter den öffentlichen Interessenten darstellt.
Die Kunstobjekte sind vielfältiger Natur. Von antiker bis hin zu moderner Kunst reicht da das Spektrum. Mit Gemälden und Skulpturen, alte Notenhandschriften, Literatur oder auch Möbel und Schmuckstücke, bietet das Repertoire einer Kunstversteigerung für fast jeden Interessenten etwas.

Der Reiz einer Kunstauktion liegt natürlich nicht nur in der Möglichkeit, ein lang gesuchtes Stück zu finden, oder seine Sammlung vervollständigen zu können, sondern natürlich auch in Spannung des Bietens. Ist man der Glückliche, der mit dem Objekt der Begierde nach Hause gehen darf, oder wird der Zuschlag einem Konkurrenten erteilt?
Kunstversteigerungen sind ein Geschäft, doch darüber hinaus auch Vergnügen, Spannung und Erfüllung mancher Sammlerträume. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Kunst:
 
Die Kunst der Ölmalerei
weiterlesen
 
Auktionen von kostbaren Bildern
weiterlesen
 
Kataloge für Kunstauktionen
weiterlesen
 
Kunst präsentiert in Kunstausstellungen
weiterlesen
 
Kunst Galerien und deren künstlerischer Anspruch
weiterlesen
 
Kunst Privatauktionen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum