Samstag 15. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Kunst
 
 
Artikel: Kunstauktionen voll im Trend

Kunstauktionen voll im Trend

Versteigerung von Kunstartikeln unter Sammlern immer beliebter ...

 
Eine Kunstauktion ist zu gut Deutsch eine Versteigerung oder Lizitation von Kunstgegenständen aller Art. Stellt sich nun allerdings zuerst einmal die Frage – was ist Kunst eigentlich?
Nun, kurz definiert bezeichnet man mit dem Ausdruck „Kunst“ die Ergebnisse kreativer menschlicher Tätigkeit oder Arbeit ohne eine bestimmte, eindeutige Funktion.
Hierzu gehören beispielsweise die klassischen oder modernen Gattungen der Malerei, Grafik, Bildhauerei, Architektur und verschiedenen Bereiche des Kunsthandwerks oder der Fotografie.

Kunstgegenstände unterschiedlichster Art werden immer wieder bei speziellen Kunst-Auktionen angeboten. Bei dieser ganz speziellen Art von Preisfindung werden von potentiellen Käufern so genannte Kaufgebote abgegeben, wobei der Verkäufer ein Mindestgebot oder einen Startpreis festlegen kann. Im Verlauf der Auktion oder der Versteigerung erhält der Höchstbieter den Zuschlag.
Heute unterscheiden wir zwischen traditionellen Auktionen und Internetauktionen.
Hier kennen wir beispielsweise die altbekannten und traditionellen Auktionshäuser, in denen die Kunstgegenstände im Auktionssaal verkauft werden sollen. In diesem Fall werden die zu versteigernden Gegenstände Einlieferung genannt, die nun dem so genannten Einlieferer des Auktionshauses zum Verkauf überlassen wird.
Bevor dies geschieht, wird eine schriftliche Vereinbarung getroffen. Voraussetzung ist dabei zunächst die Sichtung und Prüfung der gelieferten Kunstwerke durch Experten. Anschließend erhält der Gegenstand ein Prüfzertifikat mit einer detaillierten Beschreibung.

Nun geben die Experten einen mindestens zu erzielenden Schätzpreis ab, der als Startpreis angenommen wird. Vor und während einer Auktion steht die Ware bis kurz vor dem Aufruf im Auktionssaal zur Besichtigung aus. Wer dieses Werk erwerben möchte, muss sich vorab beim Auktionshaus legitimieren und erhält eine Bieternummer. Erst nachdem das geschehen ist, wird die zu versteigernde Ware zur Besichtigung ausgehändigt. Auf diese Weise kann bei Beschädigung oder Diebstahl der Verursacher schnell ausfindig gemacht werden.
Viele namhafte Auktionshäuser bieten, vor allem in der Kunstbranche, den Kaufinteressenten an, relevante Teile der Kunstauktion am Telefon mitzuverfolgen und auch zu bieten.
Das ist zwar ein besonderes Entgegenkommen für Bieter, die von weither anreisen müssten, setzt aber voraus, das das Auktionshaus Fachpersonal mit ausreichenden und gut fundierten Fremdsprachenkenntnissen einsetzen kann. Allerdings stört diese Methode einen zügigen und flüssigen Auktionsablauf.
Aber nicht nur in Auktionshäusern wird verkauft und versteigert, es gibt neben den traditionellen Auktionshäusern auch noch andere, auf schier unaufhaltsamen Vormarsch befindliche, modernere Möglichkeiten.

Hierzu gehören zum Beispiel die heute gut bekannten Internetauktionen. Hier ist die Vorgehensweise ähnlich.
Der Käufer trifft seine Kaufentscheidung auf Grundlage eines oder mehrerer Bilder, möglichst auch mit Detailansichten. Der Verkäufer präsentiert und beschreibt seine Ware oder sein Kunstwerk im Internet bei mittlerweile weltweit agierenden Online-Auktionsportalen oder anderen Verkaufsplattformen und veröffentlicht sie dort einige Tage oder Wochen für potentielle Kaufinteressenten. Zur festgesetzten Zeit endet dann die Auktion oder das Verkaufsangebot und bei Nichtverkauf sollte der Verkäufer an seiner Präsentation oder an seiner Preisvorstellung etwaige Korrekturen vornehmen.
Während im altherkömmlichen Auktionshaus ein anonymer Treuhänder die Zahlungsabwicklung übernimmt, wird das eigentliche Geschäft bei der Internetauktion in aller Regel direkt zwischen Händler und Käufer abgewickelt. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Kunst:
 
Bilder und Kunst
weiterlesen
 
Malerei und Kunst
weiterlesen
 
Musik und Kunst
weiterlesen
 
Künstleragenturen als Förderer und Vermittler
weiterlesen
 
Antike Möbel
weiterlesen
 
Antikes und Antiquitäten
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum