Montag 24. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Die besten Entspannungstechniken

Die besten Entspannungstechniken

Besonders stressgeplagte Menschen sollten versuchen sich zu entspannen ...

 
Einfach mal loslassen, die Alltagsprobleme ausklammern, sich nur auf sich selbst und die eigenen Bedürfnisse konzentrieren und sich eine Pause gönnen.
Viel zu wenige Menschen leisten sich den "Luxus" sich einfach mal zu entspannen. Arbeit, Haushalt und sonstige Verpflichtungen legen einen an die Kette und lassen einen rasend durch die Wochen hetzen. Die Folgen sind nicht nur Frust und schlechte Laune, sondern immer öfter auch körperliche Beschwerden wie zum Beispiel Müdigkeit, Verspannungen, Kopfschmerzen und Magenprobleme.

Oft helfen schon ganz kurze Entspannungspausen um den Beschwerden vorzubeugen. Hier zunächst einige Wege sich selbst "mal eben zwischendurch" entspannen zu können.

Augenentspannung (sehr geeignet für alle, die viel am Computer sitzen)
Reiben Sie die Hände aneinander um sie aufzuwärmen. Bedecken Sie die geschlossenen Augen mit nach außen zeigenden Handflächen. In dieser "dunklen Höhle" können die Augen sich kurz ausruhen. Denken Sie an an einen schweren dunklen Samtvorhang, den ihre Augen betrachten. Nehmen Sie nach einigen Minuten die Hände von den Augen und öffnen die Augen vorsichtig und langsam. Häufiges Blinzeln hält die Augen schön feucht und beugt Juckreiz und Brennen der Augen vor.

Atemübung
Setzen Sie sich gerade auf einen Stuhl, Hände in den Schoß udn Füße auf den Boden. Schließen Sie die Augen und atmen sie langsam und intensiv. Stellen Sie sich dabei nacheinander die verschiedenen Körperpartien vor, die sich nun beruhigen und entspannen. Achten Sie bewusst auf die Atmung. Stellen Sie sich bildlich vor, wie Sie frische udn ruhige Luft aufnehmen und Stress und Anspannung beim Ausatmen abgeben. Dies sollte etwa 5 min dauern und nicht durch Telefon oder sonstiges unterbrochen werden. Führen Sie sich langsam in den Alltag zurück.

Frischluftpausen
Wer sich vorrangig in geschlossenen Räumen aufhält, braucht in regelmäßigen Abständen frische Luft um den Kopf wieder freizukriegen. Gönnen Sie sich bei schönem Wetter einen kurzen Spaziergang und atmen mal richtig durch! Sauerstoff ist wichtig gegen Müdigkeit und Konzentrationsschwäche!

Wer sich richtig und professionell beim Entspannen helfen lassen will, dem eröffnet sich ein breit gefächertes Angebot an Entspannungstechniken und Therapien, dazu gehören verschiedene Arten der Meditation, Thai Chi Chuan, Yoga, Aromatherapie und Mentales Training.
Während z.B. bei Yoga und Thai Chi Chuan durch gezielte Bewegungsabläufe gekoppelt mit bildlicher Vorstellung verschiedene Energiezonen des Körpers aktiviert udn entspannt werden, setzt beispielsweise die Aromatherapie auf Entspannung mit Hilfe des Geruchssinns. Dies kann in einer Massage mit duftenden Ölen erfolgen oder auch einfach mit einer wohlriechenden Duftlampe. In dieser und ähnlicher Form gibt es Therapien für alle Sinne, so zum Beispiel auch spezielle Lichttherapien.

Darüber hinaus hat jeder Mensch seine ganz eigenen Vorlieben udn Situationen bei denen er entspannen kann. Einige können dies beim Sport, andere an ruhigen Fernsehabenden auf dem Sofa und wieder andere einfach bei einer heißen Tasse Kakao. Jeder weiß im Prinzip selbst, was ihm gut tut. Erinnern Sie sich an ihre liebsten Entspannungsmomente. Zelebrieren Sie diese und entspannen Sie bewusst dabei! (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1.5 von 2 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Was ist eine ausgewogene Ernährung?
weiterlesen
 
Die richtige Ernährung
weiterlesen
 
Plastische und kosmetische Chirurgie
weiterlesen
 
Ernährung bei Diabetes
weiterlesen
 
Die Patientenverfügung
weiterlesen
 
Zahnersatz im Ausland - besser als ihr Ruf?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum