Samstag 23. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Wie und wann bei DSDS als Superstar bewerben

Wie und wann bei DSDS als Superstar bewerben

DSDS Casting ...

 
Derzeit läuft gerade mal wieder eine Staffel einer der beliebtesten Unterhaltungssendungen im Deutschen Fernsehen, nämlich „Deutschland sucht den Superstar“, auch besser bekannt unter dem Kürzel DSDS. Über 30.000 Personen bewarben sich in der letzten Staffel der Casting-Show, und diese Marke wurde auch bei dieser Staffel übertroffen. Sicherlich sind dann in den Fernseh-Sendungen bei den Castings viele talentierte Sänger und Sängerinnen zu sehen, es gibt aber auch eine Vielzahl von Menschen wo man einfach nur den Kopf schütteln kann, weil die Darbietung mit Gesang oder künstlerischem Anspruch im Grunde nichts zu tun hat.

Daher stellt sich auch für viele Fernsehzuschauer sicherlich die Frage, ob sich eigentlich Jeder bei DSDS als Superstar bewerben kann? Wenn man dieses „Jeder“ auf die gesanglichen Fähigkeiten bezieht, dann ist es tatsächlich so, dass es hier im Vorhinein keine Auswahl oder Einschränkungen seitens des Senders bzw. des Veranstalters gibt, was die Bewerbungsmöglichkeiten bei DSDS angeht. Dennoch gibt es zwei Voraussetzungen, die man auf jeden Fall erfüllen muss, damit man sich bei DSDS bewerben kann, somit kann sich also tatsächlich in der Praxis nicht Jeder bewerben bzw. die Bewerbung wird dann bei Nicht-Erfüllung der beiden Voraussetzungen abgelehnt. Die erste Voraussetzung besteht darin, dass man einen Wohnsitz in Deutschland haben muss. Diese Bedingung dürften doch weitaus die meisten potentiellen Bewerber und Bewerberinnen erfüllen können. Durch die zweite Bedingung lichtet sich das Feld der potentiellen Bewerber allerdings bereits deutlich, denn es dürfen sich nur Personen bewerben, die mindestens 16 Jahre und maximal 30 Jahre alt sind. Dabei gilt übrigens der Stichtag 1. Januar 2010 für die aktuelle Staffel. Neben diesen beiden Voraussetzungen muss man dann im Grunde nur noch einen Bewerbungsbogen, auch als Casting-Bogen bezeichnet ausfüllen, und natürlich dann persönlich bei den stattfindenden Castings erscheinen.

Besonders bezüglich der Altersgrenzen gibt es immer wieder Diskussionen, ob es einerseits nicht noch zu früh ist, Jugendliche bereits mit 16 Jahren an einem solch harten Wettbewerb teilnehmen zu lassen. Auf der anderen Seite gibt es genauso Diskussionen darüber, warum man über 30-jährigen die Chance nimmt, vielleicht Deutschland neuer Superstar zu werden. Dennoch soll der nächste Superstar natürlich auch ins Konzept der Sendung passen, und da ist auch die Zuschauer- und spätere Musik-Zielgruppe in erster Linie im Bereich der 14- bis 30-jährigen Personen zu finden. Kontrovers wird auch immer wieder die Frage diskutiert, ob manche „Künstler“ wirklich „echt“ sind oder für den Sender arbeiten, da manche Darbietungen so unheimlich schlecht sind, dass man manchmal kaum glauben kann, dass Jemand sich die Blöße gibt im Fernsehen aufzutreten bzw. sich im Grunde völlig lächerlich zu machen. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 2.6 von 7 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Ausbau der Solartechnik zur Gewinnung von Solarenergie
weiterlesen
 
Partnersuche in Singlebörsen
weiterlesen
 
Ein Handy lokalisieren
weiterlesen
 
Wanddesign in Form von Wandtattoos
weiterlesen
 
Preisvergleich im Internet - interessant und kostengünstig
weiterlesen
 
Handy-Diebstahlschutz
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum