Dienstag 11. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: Arbeitsspeicher erweitern - meist sehr sinnvoll und günstig

Arbeitsspeicher erweitern - meist sehr sinnvoll und günstig

Wenn der Computer zu langsam ist, sollte man es erst einmal mit einem anderen Arbeitsspeicher versuchen ...

 
Nicht immer muss man unbedingt viel Geld ausgeben, wenn der Computer langsamer geworden ist. Als erstes sollte man immer einmal schauen, ob und wie man den Arbeitsspeicher erweitern kann. Dies ist auf alle Fälle kostengünstiger als einen neuen Computer zu kaufen. Es gibt so viele unterschiedliche Möglichkeiten, ob man nun zu einem 1 GB, 2 GB oder sogar 4 GB Arbeitsspeicher greift. Bevor man den Speicher wechselt, ist es auch sinnvoll den Computer zu defragmentieren, unwichtige Daten zu löschen und Programme zu entfernen, die man nicht benötigt.

Ist dies geschehen, kann man den neuen Speicher einbauen und darf sich überraschen lassen, um wie viel schneller der Computer ist. Die Kosten für den Arbeitsspeicher sind sehr wechselhaft, so kann man Speicher für 40 Euro bekommen, ebenso aber auch für das 200 Euro. Es kommt natürlich dabei ganz auf den Hersteller, die Speichergröße und den Anbieter an. Von daher sollte man nicht einfach den erstbesten Arbeitsspeicher kaufen, sondern auf jeden Fall einen Preisvergleich durchführen. Natürlich spart man erst einmal Geld ein, indem man auf einen neuen Computer verzichtet und nur zu dem Speicher greift, aber warum nicht noch mehr Geld einsparen? Der Preisvergleich im Internet ist schnell durchgeführt und kann vor allem kostenlos genutzt werden. Alleine deshalb sollte man nicht auf ihn verzichten. Er hat sich sehr gut durchsetzen können, denn gerade im Internet gibt es viele Anbieter der gleichen Produkte und jeder Kunde möchte einfach günstig einkaufen. Wenn man selbst noch keine Adresse für den Preisvergleich kennt, wird man diesen über eine Suchmaschine ausfindig machen können. Hat man über den Vergleich einen Speicher gefunden, kann man mit nur einem Klick zu dem Internetshop gelangen, der das Produkt anbietet. Die Bestellung ist schnell abgeschlossen und anschließend muss man nur noch auf seinen Arbeitsspeicher warten. Nun gibt es mit Sicherheit einige Menschen, die keinerlei Ahnung von dem Innenleben des Computers haben, dies ist aber auch kein Grund, sich lieber einen neuen PC zu kaufen. Man kann im Freundeskreis fragen, ob jemand den Speicher einbaut oder aber auch in einem Fachgeschäft. Dies ist dann immer noch günstiger, als einen neuen Computer zu erwerben.


(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Laptop Folien
weiterlesen
 
Kann man Computer über das Internet kaufen?
weiterlesen
 
Umgang mit persönlichen Daten im Internet
weiterlesen
 
Laptop oder Computer!
weiterlesen
 
Zubehör für Computer sollte man im Internet kaufen
weiterlesen
 
Reparaturservice für den Computer über das Internet nutzen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum