Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: Günstige Versicherung

Günstige Versicherung

Eine günstige Versicherung muss nicht unbedingt schlechter sein ...

 
Niemand ist sicher davor, krank zu werden, einen Unfall zu haben, in einen kostspieligen Rechtsstreit verwickelt zu werden oder schlicht ein Auto fahren zu wollen. Für all diese Situationen empfiehlt es sich, eine Versicherung abzuschließen, sei es die normale gesetzliche oder private Krankenversicherung, die Autohaftpflicht, eine Rechtsschutzversicherung oder eine Unfallversicherung. Denn sollte man einmal auf Beistand oder Kostenübernahme angewiesen sein, kann die Versicherung durch hohe Zahlungen aushelfen. So kann es für eine Einzelperson sehr teuer werden, wenn beispielsweise die Waschmaschine ausgelaufen ist und Wasser in die unterliegende Wohnung gelaufen ist. Wenn man allerdings rechtzeitig eine Hausratsversicherung abgeschlossen hat, kann man die Rechnung für Malerarbeiten, beschädigtes Mobiliar soiwe Trocknungsmaschinen getrost an den Versicherungsanbieter weiterleiten.

Versicherungen kosten natürlich eine Menge Geld. In den meisten Fällen zahlt man monatliche Raten an ein Versicherungsunternehmen, das dann wiederum im Ernstfall einspringen muss, falls der Vorfall durch den Versicherungsschutz abgedeckt ist. Bei vielen Anbietern von Versicherungen hat man die Möglichkeit, den Leistungskatalog genau fest zu legen. Zum Beispiel bei einer Hausratsversicherung orientiert man sich meist an der Wohnfläche zu wie an dem zu versichernden Wert. Bei einer Autoversicherung ist es schon ein Unterschied, ob man nur die Schadensfälle der gegnerischen Seite versichern will, oder ob man auch den eigenen Wagen abgedeckt haben möchte. Insbesondere bei Firmenwagen wird oft die Vollkaskoversicherung vorgezogen.

Die vielen verschiedenen Anbieter geben einen wahren Tarifdschungel. Und erst, wenn man das Kleingedruckte liest, dann merkt man oft, dass die eigentlich entscheidenden Dinge vertraglich ausgeschlossen sind. Das kann auch der Fall sein, wenn man sich gegen eine günstige Versicherung entschieden hat, und stattdessen zu einem teureren alteingesessenem Institut gegangen ist.

Eine günstige Versicherung muss nicht unbedingt schlechter sein. Oft gibt es gute Gründe, warum eine Versicherung bestimmte Leistungen zu besseren Konditionen anbieten kann. Dies ist sicherlich der Fall bei Online Anbietern, bei denen man Versicherungen direkt über das Internet abschließen kann. Dort kann man meist nicht in ein Büro gehen und bei einem Kaffee die Versicherungspolice abstimmen. Dafür zahlt man allerdings geringere Raten, weil auch der Versicherungsanbieter keine teuren Büros mit möglichst weiter Flächendeckung bezahlen muss. Das dort gesparte Geld kann dafür verwendet werden, die monatlichen Zahlungen so gering wie möglich zu halten, um auf dem internationalen Wettbewerb bestehen zu können.

Daher lohnt es sich immer, bei Versicherungen ganz genau das Preis-Leistungs-Verhältnis anzuschauen. Im Internet findet man mehrere Seiten, die sich gezielt mit dieser Problematik auseinander setzen. Dort kann man in einem Formular seine eigenen Wünsche übermitteln und genau festlegen, welche Leistungen persönlich entscheidend sind. Zum Beispiel benötigt man keine Hausratsversicherung, bei der auch Fahrräder eingeschlossen sind, wenn man selbst gar kein Fahrrad besitzt! Solche Dinge finden sich oft erst in den eigentlichen Vertragsbedingungen wieder. Deswegen sollte man aufpassen, dass man nur für die Dinge bezahlt, die auch einmal von Nutzen sein können. Denn nur so findet man am Ende eine günstige Versicherung, so dass man im Notfall keine Sorgen hat. (don)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Zahlen mit ec-Karte
weiterlesen
 
Kreditkarte ohne Schufa
weiterlesen
 
Ist Online Banking sicher?
weiterlesen
 
Wie funktioniert das Auto-Leasing?
weiterlesen
 
Was speichert die SCHUFA?
weiterlesen
 
Was tun bei Schulden
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum