Montag 10. Dezember 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Computer
 
 
Artikel: DSL Anbieter und ihre Preise

DSL Anbieter und ihre Preise

DSL Anbieter und ihre Preise sollte man immer vergleichen ...

 
Es gibt so viele DSL Anbieter, die überall ihren Service anpreisen. Dies ist auch klar, ist der Machtkampf um Kunden doch größer geworden, weil es so viele Anbieter gibt. Daher sollte man als Kunde sich genau diesen Machtkampf zu Nutze machen. Das ist sogar recht einfach, gibt es doch das Internet. Zum einen sollte man auf jeden Fall einen Vergleich der DSL Preise durchführen, ebenso sollte man sich aber auch die aktuellen DSL News anschauen, die im Internet über eine Suchmaschine mit genau diesen Begriffen auch leicht zu finden sind.

Denn die News zeigen auf, welche besonderen Angebote die Anbieter präsentieren, was nicht immer in den Vergleichsmaschinen gespeichert ist. Somit hat man gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen und kann genau sehen, welcher Anbieter der günstigste ist. Aber man sollte auf jeden Fall auch einmal einen DSL Speedtest machen, der ebenfalls über das Internet möglich ist. Ist es doch so, dass man oft einen teuren DSL Tarif zahlt und den Speed gar nicht nutzen kann, weil die Leitung nicht so viel zu Stande bringt. Hat man seine Speedanzahl ermittelt, kann man mit der Suche nach einem Anbieter gehen. Wichtig ist natürlich auch die Frage, ob man sich für ein Jahr, für zwei Jahre oder gar nicht an einen Anbieter binden möchte. Meist sind die Preise so günstig, weil man sich als Kunde doch für eine gewisse Zeit an den Anbieter binden muss. Auch das ist aus der Sicht des Anbieters verständlich, denn dieser möchte seine Kunden halten können. Manchmal kann man auch mit seinem eigenen Anbieter verhandeln, indem man ihn sagt, dass man den Anbieter wechselt, wenn der DSL Preis nicht angepasst wird. Fast jeder Anbieter tut nämlich genau das, aber nur wenn der Kunde auch fragt. Gemein? Nein nicht wirklich, immerhin kann der Anbieter so mehr Geld an Kunden verdienen, die sich um die Tarife nicht scheren, weil sie sich bei ihrem Anbieter wohlfühlen. So gibt es immer wieder Tausende Menschen, die viel zu viel für ihren DSL Anschluss zahlen und das freiwillig! Nur wer fragt, dem kann geholfen werden. Also sollte man schnell zum Hörer greifen und seinen Anbieter erst einmal kontaktieren!

(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Computer:
 
Die Datenrettung
weiterlesen
 
DSL und seine Schwachstellen
weiterlesen
 
Reparaturservice für den Computer über das Internet nutzen
weiterlesen
 
iPad für den Beruf?
weiterlesen
 
Musik aus dem Internet
weiterlesen
 
Grafiktablett für den Computer
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum