Sonntag 23. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Gesundheit
 
 
Artikel: Erkältungen selbst behandeln

Erkältungen selbst behandeln

Man muss nicht gleich bei jeder Erkältung zu chemischen Medikamenten greifen ...

 
In unserer Zeit gibt es so viele Viren, die einem Menschen krank machen können. Meist ist es eine Erkältung, die einem erwischt und schnell auskuriert werden muss, da man ja auch zur Arbeit muss oder sich um andere Dinge kümmern muss. Aber man muss nicht gleich zu Medikamenten greifen, da man sich auch anders helfen kann.

Bei einer Erkältung gilt erst einmal die Regel, dass man sehr viel trinken muss. Am besten Kamillentee, Pfefferminztee und Wasser. Außerdem ist heiße Milch mit Honig sehr gut. Des Weiteren sollte man sich in der Apotheke Zitrone kaufen, die man einfach ins heiße Wasser geben kann. Das ist meist ein Pulver, mit enorm viel Vitamin C. Man braucht auch keine Angst zu haben, dass man zu viel Vitamine zu sich nimmt, da überflüssiges Vitamin C von dem Körper ausgeschieden wird. Natürlich gehört ungeheuer viel Obst und Gemüse auf dem Speiseplan, wenn man eine Erkältung hat. Dann gibt es noch jede Menge Hausmittelchen, wie zum Beispiel das Inhalieren von heißem Wasser mit Kamille. Man kann weiterhin auch ein Gefäß mit heißem Wasser und Meersalz aufstellen, denn so atmet man die Luft ein, die am Meer herrscht, was der Erkältung sehr gut tut. Dann sollte man sich Pfefferminzöl besorgen, dieses tröpfelt man unter die Nase, so atmet man die ätherischen Düfte immer ein, was eine freie Nase macht. Ein ganz großer Geheimtipp ist wohl Zwiebelsaft, was nicht angenehm klingt, aber schnell wirkt, vor allem wenn man es einnimmt, sobald sich die Erkältung auch nur ankündigt. Man nimmt dafür eine große Zwiebel, schneidet diese in Würfel, gibt sie in eine Tupperdose oder ähnliches, was man schließen kann. Darüber wird nun eine ganze Menge Zucker verstreut und die Dose in den Kühlschrank gegeben. Nun setzt sich ein Zwiebelsaft ab, den man jede Stunde zu sich nimmt, immer ein Teelöffel. Mit dieser Methode kann man sogar gegen Bronchitis angehen. Hat man Halsweh sollte man außerdem auch noch stündlich warmes Salzwasser gurgeln, aber nicht schlucken, dass es sehr unangenehm schmeckt!!

(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Gesundheit:
 
Gerade im Sommer auf die Beine achten
weiterlesen
 
Achtung bei Tipps für Gallensteine
weiterlesen
 
Allergien und Vaseline
weiterlesen
 
Polypen Operation kann recht wichtig sein
weiterlesen
 
Wann kommen wohl die neuen U-Untersuchungen?
weiterlesen
 
Nackenprobleme bekämpfen
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum