Samstag 23. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Kindererziehung nicht immer so leicht

Kindererziehung nicht immer so leicht

Kindergärten und Schulen machen es den Eltern und Kindern immer schwerer ...

 
Eltern und Kinder haben es in der heutigen Zeit einfach nicht mehr so leicht. Es fängt schon alles im Kindergarten an. Während noch vor einigen Jahren, die Kinder einfach nur Kinder bleiben durften, werden sie heute im Kindergarten auf viele Probleme überprüft. Dann kommen sie in die Schule, wo auch nicht mehr alles so ist, wie es einmal war.

Nimmt man nur einmal den Kindergarten. Früher eine freiwillige Sache aller Eltern, heute ist man eine Rabenmutter, wenn man das Kind nicht in diese Einrichtung schickt. Das Jugendamt besteht sogar darauf, weil das Kind soziale Kontakte braucht. Ist das Kind dann im Kindergarten, muss es damit leben, dass es gut beobachtet wird, wie ist das Verhalten des Kindes, wie kann es sich bewegen, spricht es gut und vieles mehr! Diese Dinge werden dann 2 Mal in einem Jahr bei einem Elterngespräch geklärt und die Eltern erhalten jede Menge guter Ratschläge, die sie natürlich befolgen müssen, denn alles wird schriftlich festgehalten. Das ist vor einigen Jahren noch nicht der Fall gewesen, da wurde mit den Eltern nur ein Gespräch geführt, wenn Kinder oft böse Worte gesagt haben oder andere Kinder gehauen haben. Das war aber noch nicht alles, einmal im Jahr bekommen Kinder eine Urkunde für sportliche Aktivitäten, bei denen natürlich wieder nur geprüft wird, ob mit den Kindern alles stimmt. Dann kommt irgendwann noch der Delphin4 Test, der noch nicht wirklich gut ausgereift ist. Die Kinder müssen Dinge sagen, die gar keinen Sinn ergeben, an denen aber ermessen wird, ob sie gut reden können. Wenn sie sich verweigern oder nur halb mitmachen, bekommen sie eine Sprachförderung, die eigentlich nicht nötig wäre, aber man muss die Kinder ja für die Schule fit machen. Die Idee des Tests ist gar nicht so schlecht, immerhin gibt es wirklich viele Kinder in der Schule, die nicht richtig sprechen können. Das sollte man aber doch bitte anders herausfinden, als mit einem Test, den die meisten Kinder verweigern, weil sie keine Lust haben auf Kommando Dinge zu sagen, die für sie gar keinen Sinn ergeben. In der Schule geht es dann weiter, dort lernen die Kinder im Eiltempo. Daher haben sie es auch besonders schwer.

(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Richtig pflanzen für den Sommer
weiterlesen
 
Handy Firmware und Sicherheitslücken
weiterlesen
 
Handy-Diebstahlschutz
weiterlesen
 
Touchscreen Handys immer besser?
weiterlesen
 
Angstforen im Internet
weiterlesen
 
Seniorenhandys helfen älteren Menschen sehr
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum