Donnerstag 21. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Finanzen
 
 
Artikel: A Geräte im Haushalt sind der Hit für die Stromkosten

A Geräte im Haushalt sind der Hit für die Stromkosten

Mit A Geräten im Haushalt kann man viel Geld einsparen und das auf Dauer ...

 
Alle Menschen beschweren sich über ihre Stromkosten, tun aber nicht unbedingt viel dafür. Das sollte sich aber schon ändern, denn was bringt es, wenn man sich über die Kosten aufregt, aber nichts dafür tut, dass man etwas einspart. Strom einzusparen ist gar nicht so teuer, denn immerhin kann man sehr viel tun, um die Energiekosten zu senken. So sollte man gerade im Winter sehen, ob Türen und Fenster wirklich dicht sind. Sind sie es nicht, bekommt man von der Firma Tesa eine Art Klebestreifen, mit denen man Fenster und Türen dicht machen kann. Befindet sich unter der Tür ein Spalt, kann man sich ein Zugstofftier vor die Tür legen. Es gibt zahlreiche solcher Spartipps, aber der Beste von allen ist immer noch der, dass man A Geräte im Haushalt haben sollte.

Stromkosten entstehen natürlich nur elektrische Geräte. Jeden Tag wird gekocht, die Spülmaschine angestellt, Fernsehen geschaut, Wäsche gewaschen, Lebensmittel kühl aufbewahrt oder eingefroren. Es gibt so viele Dinge, die man den ganzen Tag tut, ohne sich Gedanken darüber zu machen. Aber gerade das muss man tun, wenn man seine eigenen Kosten senken möchte. Man kann sich alle Geräte im Haushalt ansehen und die ersetzen, die noch nicht die Energieklasse A oder gar A+ oder A++ haben. Denn das sind nun einmal die besten Energieeffizienzklassen, mit denen man besonders viel Strom einsparen kann. Man mag gar nicht glauben, in wie vielen Haushalten sich sogar noch Geräte der C Klasse befinden. Da muss man sich über hohe Stromkosten nicht wundern. Natürlich ist es für den Anfang schon etwas kostspielig, sich die neuen Geräte anzuschaffen. Aber man kann schon nach einem Jahr merken, wie viel Strom man eingespart hat und somit auch viel Geld einsparen konnte. Genau das wird den Verbrauchern empfohlen und das zu Recht. Es gibt wirklich Menschen, die gerade im ersten Jahr nach der Umstellung Hunderte von Euro einsparen konnten. Wenn man dies dann auf jedes Jahr berechnet, kann man sehen, wie lohend die Neuanschaffung ist.

(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Finanzen:
 
Sterbeversicherung sehr wichtig
weiterlesen
 
Tierprodukte aus dem Internet
weiterlesen
 
Mit Gutscheinen immer Geld einsparen
weiterlesen
 
Wohnungskauf kann für die Rente lohnend sein
weiterlesen
 
Urlaub mal anders
weiterlesen
 
Gute Versicherungen sind nur dann gut, wenn man sie selbst überprüft
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum