Samstag 22. September 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Seniorenhandys helfen älteren Menschen sehr

Seniorenhandys helfen älteren Menschen sehr

Seniorenhandys bringen unendliche Vorteile mit sich ...

 
Ältere Menschen gestehen sich zwar manche Dinge nicht gerne ein, wie dass sie schlecht hören und ein Hörgerät brauchen oder nicht mehr so gut laufen können und eine Gehhilfe brauchen. Ebenso wollen sie nicht bestimmte Hilfen, die darauf hinweisen, dass sie älter sind.

Aber doch sollten sie genau dies tun, weil sie das Leben damit enorm erleichtern können. Wie zum Beispiel mit einem Seniorenhandy. Ein Handy hat fast jeder Mensch und gerade für ältere Leute kann es lebensnotwendig sein. Allerdings muss man mit einem Handy auch umgehen können, das heißt für alte Herrschaften dass sie die Tasten gut erkennen müssen, ebenso darf die Bedienung nicht zu schwer sein und der Ton muss sich unter Umständen sehr laut stellen lassen. Alles was normale Handys nicht immer mit sich bringen. Daher ist es umso schöner zu wissen, dass es Seniorenhandys gibt. Handys die absolut auf ältere Menschen programmiert sind. Seniorenhandys haben große Tasten, so kann man auch ohne Brille sehen, welche Taste wo ist. Außerdem gibt es bei dem Seniorenhandy im Gegensatz zu einem normalen Handy nicht so viele Tasten, damit Senioren nicht verwirrt werden. Viele Tasten können mit einer Nummer versehen werden, das heißt, dass Senioren nur eine Taste drücken müssen, um jemanden anzurufen. Der Klingelton kann enorm laut eingestellt werden, außerdem gibt es noch einen massiven Vibrationsalarm, den man auch noch aktivieren kann. So entgeht einem Senior eigentlich kein Anruf mehr. Außerdem lassen sich viele Handys dieser Art mit einem Hörgerät vereinbaren, was auch nötig ist. Kurz und gut: Seniorenhandys sorgen dafür, dass auch ältere Menschen noch gut telefonieren können und im Notfall auch sofort Hilfe herbeirufen können. Die Preise dieser Handys sind dazu auch noch recht human, was den Einkauf noch besser macht. Denn wer möchte schon sehr viel Geld ausgeben müssen, nur um ein Handy zu haben. Da es das Seniorenhandy inzwischen von sehr vielen Anbietern gibt, kann man sich das beste und schönste Produkt aussuchen und im Geschäft auch gerne testen, wie man damit klar kommt. So fällt die Entscheidung natürlich noch einfacher. Als Angehöriger sollte man nach Möglichkeit nicht einfach ein Handy kaufen, ohne dass die älteren Menschen sich dies selbst anschauen können. Denn man muss ein Handy mögen, um es auch zu benutzen, vor allem wenn man alt ist.

(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Angstforen im Internet
weiterlesen
 
Touchscreen Handys immer besser?
weiterlesen
 
Kindererziehung nicht immer so leicht
weiterlesen
 
Gamer müssen auf nichts verzichten!
weiterlesen
 
Planschbecken muss von Qualität sein
weiterlesen
 
Auslandsoperationen nutzen?
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum