Donnerstag 27. Juli 2017 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Verschiedenes
 
 
Artikel: Handy Downloads

Handy Downloads

Vorsicht vor Abos ...

 
Während man in den 80er Jahren noch nicht einmal wusste, was ein so genanntes Handy ist, wird das mobile Telefon in der heutigen Zeit immer mehr zum persönlichen Statussymbol. Ob Fotografieren, Filmen oder auch Fernsehen - mit dem Handy ist heutzutage fast alles möglich.

Doch es sind nicht nur die Funktionen und das Design, welche ein Handy zum mobilen "Eye"- bzw. "Ear-catcher" machen. Viel wichtiger für den Verbraucher werden vor allem in der letzten Zeit so genannte Ringtones, zu Deutsch: Klingeltöne.
Die Auswahl ist unfassbar. Von den Nationalhymnen diverser Länder über die besten Sprüche des Liebglings-Comedians bis hin zur Nummer 1 der aktuellen Charts. Nicht viel kleiner als die Anzahl dieser angebotenen Klingeltöne scheint auch die der Anbieter. Schaltet man nachmittags das TV-Gerät ein, so wird man überhäuft von zahlreichen Angeboten zum Thema Handy Downloads.

Neben den Klingeltönen bieten solche Unternehmen natürlich auch noch die passenden Hintergrundbilder für das eigene Handy an. Topmodels, schnelle Autos und wunderbare Strandpanoramas stellen für den Nutzer einen besonderen Reiz dar.

Die neuste Entwicklung in Sachen Handy Download ist die Option, sich Spiele auf das eigene Telefon zu laden um diese an einem langweiligen Sonntagnachmittag oder auch bei einer längeren Fahrt mit der Bahn zu spielen. Ob es das Lieblingsgesellschaftsspiel ist, welches sich plötzlich auf dem Display des Handys erstreckt, oder die Lieblings-TV-Show zum Nachspielen - die Welt der Handy Downloads kennt kaum noch Grenzen.

Doch Vorsicht vor zu großer Euphorie! Oft verstecken sich hinter den zumeist absolut günstigen und unverbindlichen klingenden Angeboten gemeine Abos. Vor allem im Bereich der Fernsehwerbung wird mit der Ahnungslosigkeit der Konsumenten oft Geld gemacht. Wird hier zum Beispiel ein Klingelton für den Preis von 1,99€ angeboten so bleibt es oft nicht bei diesem Preis.
Könnte sich der Verbraucher die Werbung noch einmal in Zeitlupe und stark vergrößert ansehen, so würde er bei vielen TV-Werbungen den zumeist am unteren Bildrand befindlichen Text lesen können. In diesen kleinen, oft unlesbaren Informationen, wird er über all die Pflichten aufgeklärt, mit denen er sich durch den Kauf eines Klingeltons bzw. Logos einverstanden gibt. Oft handelt es sich hierbei um ein so genanntes Abo. Mit diesem Abo verpflichtet sich der Verbraucher, jeden Monat einen bestimmten Betrag an den Anbieter des Handy Downloads zu zahlen. Es ist also höchste Vorsicht geboten, da so die Gefahr besteht in den Schuldensumpf zu fallen.

Doch nicht alle Anbieter arbeiten mit solch unfairen Methoden. Viele Anbieter, oft im Internet, bieten dem Kunden sogar kostenlose Klingeltöne für sein Mobiltelefon. Es gilt also die Regel: Nicht immer sofort das erstbeste Produkt bestellen, da oft die Gefahr besteht, sich mit einem Abo zufrieden zu geben. Lieber vor der Bestell-SMS bzw. dem Bestell-Anruf die genauen Vertragsbedingen durchlesen und somit auf Nummer sicher gehen. Schließlich bietet das Internet genug seriöse Anbieter, welche man nicht mit über den Kamm der unfairen Ausbeuter ziehen sollte. (don)
 
 
Seite bewerten:

Durchschnittliche Note: 1 von 5 abgegebenen Stimmen.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Verschiedenes:
 
Das neue Elterngeld
weiterlesen
 
Kostenlos bei Ebay anmelden
weiterlesen
 
Der Tchibo Online Shop
weiterlesen
 
Calling Cards
weiterlesen
 
Prepaid Handy oder Handy mit Vertrag?
weiterlesen
 
Kündigen eines Klingelton Abos
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum