Sonntag 24. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Beruf
 
 
Artikel: Geld verdienen mit dem Ebook schreiben

Geld verdienen mit dem Ebook schreiben

Wer gut schreiben kann, kann sich das zu Nutze machen ...

 
Viele Menschen hätten gerne mehr Geld und das ist nicht immer so leicht zu gewährleisten. Aber manche Menschen haben ein gewisses Talent, was sie dazu nutzen können, ordentlich Geld zu verdienen. Gerade wenn man selbstständig ist, gibt es seit kurzer Zeit die Möglichkeit, dass Einkommen noch zu erhöhen.

Es gibt den Unternehmer Kindle, der Ebooks anbietet und dieses kann man für sich nutzen. Denn jeder Mensch, der gut schreiben kann und Ideen für ein Ebook hat oder sogar schon eines geschrieben hat, kann dies endlich gut an den Mann bringen und dabei richtig viel Geld verdienen. Kindle wird immer bekannter, denn dieser Anbieter bietet die günstigsten Bücher und natürlich auch den Ebook Reader zu einem annehmbaren Preis. Auch Autoren können sich über diesen Anbieter freuen, denn mit Kindle kann man über Amazon kostenlos seine eigenen Bücher im Ebook Format anbieten. Ganze 70 Prozent der Einnahmen gehen hier an den Autor, was wesentlich mehr ist, als wenn man sein Buch über einen Verlag verkaufen würde.

Allerdings muss man bei Kindle manche Dinge beachten, wenn man mit seinem Ebook Geld verdienen möchte. Die Bücher müssen ein gewisses Format haben, was man mit dem Minipocket Creator erstellen kann. Keine Sorge, dieses Programm gibt es kostenlos und ist schnell auf dem Rechner installiert. Die Bedienung ist mehr als einfach. Um das Programm zu nutzen und ein seriöses Ebook herstellen zu können, sollte man vorab mit Word arbeiten. Die Seite muss nicht mit einer Seitenzahl gekennzeichnet sein, denn das erkennt Kindle nicht. Man darf auch nicht mit der Leertaste eine neue Seite erstellen, sondern nur mit der Funktion Zeilenumbruch. Ein Cover kann man mit dem Creator ebenfalls leicht einfügen. Also hat man mit einem fertigen Buch gar nicht viel Arbeit, bis man es als Ebook anbieten kann. Das darf man sich einfach nicht entgehen lassen!
(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Beruf:
 
Journalismus via Fernstudium
weiterlesen
 
Malerfirmen haben es im Winter nicht leicht
weiterlesen
 
Für die Zukunft: Berufe im Internet
weiterlesen
 
Schon für das Praktikum braucht man eine Bewerbung
weiterlesen
 
Bücher mit Geschäftsideen
weiterlesen
 
Rackjobbing sehr gefragt
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum