Montag 25. Juni 2018 RSS-Feed
 
Sie befinden sich hier: Startseite: Wohnen
 
 
Artikel: Wohnen auf kleinem Raum

Wohnen auf kleinem Raum

Auch in kleinen Räumen kann man es gemütlich haben ...

 
Viele Menschen müssen auf kleinstem Raum leben und wollen es natürlich auch gemütlich haben. Warum man in kleinen Wohnungen lebt, ist recht unterschiedlich. Singles können sich eher ein Appartement leisten, statt einer Wohnung. Familien mit Kindern können sich nicht immer für jedes Kind ein Zimmer erlauben oder aber die Eltern verzichten freiwillig auf ihr Schlafzimmer und übernachten im Wohnzimmer. Es gibt für alle Menschen auf kleinem Raum optimale Lösungen.

Wer in einem Appartement lebt, hat meist nur ein Zimmer und eine kleine Küche. Hier kann man Abhilfe verschaffen, indem man sich ein Hochbett kauft und darunter die Couch stellt. So hat man wenigstens ein vernünftiges Bett und gleichzeitig auch noch eine Couch. Ist der Raum besonders groß und man hat handwerkliches Geschick, lässt sich aus Holz ein Hochbett bauen, vorne kann man einen Wohnzimmerschrank aus Regalen anbauen, wenn man eines auf Rollen macht, kann man unter dem Bett noch einen begehbaren Kleiderschrank integrieren. Wenn man sehr geschickt ist, kann man vorne zwischen den Regalen eine Leiter bauen und ein Podest noch vor dem eigentlichen Hochbett. Auf diesem Podest lässt sich dann noch ein kleines Büro errichten. Am besten lässt sich diese Variante in Altbauwohnungen umsetzen, denn so ist das Hochbett so hoch, dass sich das Büro noch einbauen lässt und ein gemütlicher begehbarer Kleiderschrank errichtet werden kann.

Müssen sich 2 Kinder ein Zimmer teilen uns ist dieses einigermaßen groß und hat 2 Fenster, könnte man eine Zwischenwand einbauen. So haben wenigstens beide Kinder einen eigenen Bereich. Ist man handwerklich nicht so begabt, gibt es auch Regale, die man als Raumteiler einsetzen kann und so den Kindern etwas Freiraum verschaffen. Hat man nur ein Kind und dieses hat ein ganz besonders kleines Zimmer, gibt es schon sehr schöne Hochbetten, die praktisch angelegt sind. Sie sind zwar nicht sonderlich günstig, aber je nach Aufbau, können Sie einen Kleiderschrank, einen Schreibtisch, einen Aufbewahrungsschrank und anderes vorzuzeigen haben. Wenn man durch das Internet surft, hat man verschiedene Anbieter und wird mit Sicherheit die passenden Möbel für sich finden können. Wenn man dann noch den Preisvergleich für sich nutzt, kann man sogar noch Geld einsparen, für wen nun auch die Möbel sein sollen.
(km)
 
 
Seite bewerten:

Dieser Artikel wurde noch nicht bewertet.

 
 
Websuche mit Google
Web Weblehre.de
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Artikel Kommentare: (0)
 
 
 
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
 
Weitere Artikel in der Kategorie Wohnen:
 
Hartnäckige Hundehaare auf den Teppichen
weiterlesen
 
Sparbirnen im Winter besonders wichtig
weiterlesen
 
Dekoration immer zu dem passenden Zeitpunkt kaufen
weiterlesen
 
Farben lieber etwas teurer kaufen
weiterlesen
 
Regale können herrlich als Raumtrenner genutzt werden
weiterlesen
 
Hundeboxen machen das Leben leichter
weiterlesen
 
 
Im Forum diskutieren bei Talkteria Internetforum